WERBUNG

The Division 2 - Raids erst nach dem Launch

The Division 2 steht schon fast in den Startlöchern. Zeit etwas über das neue Endgame, die Raids zu reden. Lest hier was es neies gibt.

Raids in The Division 2, darauf freuen sich schon viele von euch. Wann damit zu rechnen ist, darüber gibt´s noch keine konkreten Infos, allerdings gingen die Entwickler nun in einem Interview darauf ein.

Raids in The Division 2

In „The Division 2“ sind Raids mit bis zu acht Spielern vorgesehen. Die Fähigkeiten eines Jeden wird hierbei gefragt sein, den die Aktivität wird laut den Entwicklern „nicht leicht“. Spezialisierungen und Teamwork sollen demnach ebenso entscheidend sein wie ein Rollenspielsystem, sowie Rätsel, die man nur im Verbund mit seinen Teamkameraden lösen kann. Das Ganze ist natürlich eine Endgameaktivität und natürlich ist klar, das dieses ein weiter Weg wird, denn zunächst steht das Leveln im Vordergrund um für das „Endgame“ gut gerüstet zu sein! Die Spieler sollen zunächst die neuen Klassen und Fähigkeiten kennen lernen, bevor wie sich in die Raids stürzen.

WERBUNG

Die Entwickler Julian Gerighty und Mathias Karlson haben nun in einem Interview mit „Arekkz Gaming“ auf YouTube einen kleinen Einblick gegeben, wann wir mit den Raids rechnen können. Der Start der Raids ist aktuellen Planungen zufolge für „kurz“ nach dem Launch des Online-Shooters geplant. Einen konkreten Termin nennen die Entwickler zwar nicht. Die Aussagen lassen allerdings vermuten, dass die Freischaltung der Raids nicht allzu lange auf sich warten lassen dürfte. Bis zum Launch der Raids wollen sie die zusätzliche Zeit ins Feintuning der Raids stecken. Die Entwickler wollen sicherstellen, dass diese so funktionieren, wie sie es sich vorstellen.

Eine gute Nachricht zum Schluss. es sind für das erste Jahr gleich mehrere Raids geplant! Wenn das mal kein Grund zum Jubeln ist.

Alles zur Kampagne und der neuen Darkzone könnt ihr im nachfolgenden Artikel nachlesen:

Kampagne und Darkzone, was bekannt ist.

0 Kommentare zu “The Division 2 - Raids erst nach dem Launch”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.