WERBUNG

Sniper Elite Franchise: Was euch in den nächsten Monaten erwartet

Sniper Elite 2 Remastered

Gute Sniper-Spiele sind rar, deswegen ist es erfreulich, dass Rebellion gleich an mehreren Sniper-Projekten arbeitet. Wir zeigen euch welche das sind.

Sniper-Fans aufgepasst: Rebellion hat für sein Sniper Elite Franchise  Einzelheiten zu vier neuen Projekten bekanntgegeben.

Sniper Elite V2 Remastered

Sniper Elite V2 Remastered versetzt uns nach Berlin in das Jahr 1945. Auf der PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch könnt ihr euch zukünftig durch die Reihen der Gegner snipern. Mit atemberaubend verbesserten Grafiken, neuen spielbaren Charakteren, erweitertem Multiplayer-Modus und einem brandneuen Fotomodus bietet euch Sniper Elite V2 Remastered ein völlig neues Spielerlebnis.

Das Game soll noch 2019 zu haben sein.

WERBUNG

Sniper Elite 3 Ultimate Edition

Mit der Sniper Elite 3 Ultimate Edition könnt ihr euch mit Karl Fairburne auf der Switch durch die heißen Wüsten Nordafrikas schleichen.

Leider gibt es auch hier noch kein konkretes Releasedatum. Die Veröffentlichung soll aber noch 2019 stattfinden.

Und sonst so?

Rebellion verrät außerdem, dass gerade heftig an einem neuen Sniper Elite-Spiel für VR-Geräte gearbeitet wird. Dieses wird in Zusammenarbeit mit dem Oddworld-Studio Just Add Water entwickelt. Auch hier wird ein Release in 2019 angestrebt.

Und alle Fans von Karl Faiburne wird es freuen zu erfahren, dass auch der nächste große Titel in der Sniper Elite-Serie, der den Spuren von Sniper Elite 4 folgt, sich bereits in der Entwicklung befindet. Allerdings müsst ihr euch hier noch bis 2020 gedulden.

Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich informieren. Bis dahin könnt ihr euch auch noch einmal die Zusammenfassung der Planungen von Rebellion ansehen.

WERBUNG

0 Kommentare zu “Sniper Elite Franchise: Was euch in den nächsten Monaten erwartet”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.