WERBUNG

PUBG - Brendan Greene im Kurz Interview

Im Rahmen des PUBG Global Invitational erhielten wir kurzfristig die Möglichkeit Brendan Greene zu interviewen. Er verriet uns, neben seiner liebsten Spieltaktik, noch ein paar andere Infos.

Neben der Tatsache, dass Brendan Greene uns verriet, weshalb er zum einen nicht am Influencer Event teilnehmen konnte. Sowie seiner Standardtaktik in PUBG, dem verstecken in Büschen, gingen wir noch auf diverse andere Punkte ein.
Zum einen wird an der Schneekarte noch intensiv gearbeitet, weswegen der Release Ende 2018 wohl nicht vorgezogen wird. Des weitern wird er auf der Gamescom anwesend sein, seine Pläne wollte er uns jedoch noch nicht verraten. Dafür ging er etwas intensiver auf den Event-Mode ein. So wollen die PUBG Entwickler diesen in Zukunft weiter nutzen um neue Spielmodi zu testen und darüber Feedback aus der Community einholen. Diese Modi werden dann auch in den Custom Modes verfügbar sein. So habt ihr die Möglichkeit auch nach dem Event diese Modi zu testen.

Alles weitere findet ihr in unserem kurzen Videointerview mit Brendan Greene aka. PlayerUnkonwn.

0 Kommentare zu “PUBG - Brendan Greene im Kurz Interview”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.