Angekündigt: Mario + Rabbids Sparks of Hope

Mario-Fans aufgepasst! In diesem Jahr dürfen sich Gamer auf einen ganz besonderen Spaß freuen. Unser italienische Lieblingsklempner kommt mit einem neuen Spiel zurück auf die Nintendo Switch.

Mario-Fans aufgepasst! In diesem Jahr dürfen sich Gamer auf einen ganz besonderen Spaß freuen. Unser italienische Lieblingsklempner kommt mit einem neuen Spiel zurück auf die Nintendo Switch. Und dieses Mal schließt sich der flinke Kultcharakter wieder mit ein paar weiteren Ikonen von Nintendo zusammen. Die Rede ist von den Raving Rabbits, die mittlerweile auch seit Jahren zu den erfolgreichsten Spielreihen des Spielentwicklers zählen. Im Game Mario + Rabbids Kingdom Battle aus 2017 wurde bereits bewiesen, wie hervorragend die Helden zusammenpassen. Jetzt erscheint die Fortsetzung zum Erfolgshit. Auf welche Abenteuer man sich darin gefasst machen kann, haben wir uns genauer angesehen! 

Marios Vermächtnis geht weiter

Die Erfolgsgeschichte von dem italienischen Klempner und Spielcharakter Super Mario scheint einfach kein Ende zu nehmen. Schon seit fast 40 Jahren klettert der niedliche Charakter bereits über unsere Bildschirme und begeistert damit die Massen. Dazu wurden zahlreiche andere Spiele von den Konzepten und Gameplays der Reihe inspiriert und schafften es auf diese Weise zum Erfolg. Mit Super Mario spielen viele Gamer bereits seit Jahrzehnten. Das erste Spiel, in dem der italienische Klempner vorkam, war Donkey Kong, das 1981 erschien. Seinen ersten Solo-Titel erhielt Mario dann mit Super Mario Bros 1983. Als eines der besten Spiele aller Zeiten wurde die Fortsetzung Super Mario Bros 3 deklariert, die zuerst in Japan erschien und 1990 auch auf dem amerikanischen Markt veröffentlicht wurde. Mit gutem Recht führt das Game neben Tetris und Donkey Kong bis heute die Rangliste der besten Klassiker aus den 80er Jahren an und wird immer noch gerne auf Retro-Konsolen gespielt. Seither ist viel passiert und Mario konnte sich in mehr als 200 erschienen Spielen beweisen. Dabei wird es niemals langweilig, denn die Macher überlegen sich ständig neue, interessante Spielkonzepte, die abwechslungsreicher nicht sein könnten. Mit Mario + Rabbids Sparks of Hope dürfen sich Spieler also wieder auf eine innovative Verschmelzung zweier Spielreihen freuen. 

Das wissen wir bereits

Zwar gibt es noch keinen genauen Erscheinungstermin für Mario + Rabbids Sparks of Hope, das neueste Game der Mario-Reihe soll jedoch noch in diesem Jahr auf den Markt gelangen. Bei dem Ableger handelt es sich um ein Action-Adventure, das auf einem rundenbasierten Kampfsystem aufgebaut ist. Deshalb müssen User auch strategische Fähigkeiten einsetzen, um in diesem Spiel voranzukommen. Dafür können sie sich eine Truppe aus Kämpfern zusammenstellen, für die neun verschiedene Charaktere bereitstehen. Natürlich sind dabei die wichtigsten Figuren des Franchises wie immer mit dabei: Mario, Luigi und Princess Peach. Aber auch einige der Raving Rabbits können als Kämpfer im Team eingesetzt werden. Natürlich ist das spannende Action-Adventure auch mit einer passenden Story ausgestattet. Eine gefährliche Entität namens Cursa versucht Energie aus den Sparks zu gewinnen, die bereits im Titel erwähnt werden. Sparks sind eine Kreation aus Lumas und Rabbits und sehen wie niedliche Sterne aus, denen das witzige Hasengesicht verpasst wurde. Ihr Energiehunger wird jedoch zur Bedrohung für die gesamte Galaxie, weshalb Mario und seine Freunde ihre Machenschaften aufhalten und die Welt retten müssen. 

WERBUNG

Der etwas andere Spaß

Wie immer versuchen die Spielemacher von Mario nicht nur dem klassischen Spielstil gerecht zu werden, sondern auch Innovation in ihren Spielen zu verpacken. Deshalb werden in Mario + Rabbids Sparks of Hope verschiedene Genres vermischt und zu einem tollen Spielerlebnis zusammengefasst. Grundsätzlich basiert das Spiel auf strategischen Kämpfen, die in Form von Runden abgewickelt werden. Dabei können Attacken präzise ausgewählt werden. Gleichzeitig gibt es jedoch auch die Möglichkeit, einzelne Attacken außerhalb der Runden anzuwenden, um das haptische Gefühl der Spielreihe nicht zu verlieren. Und natürlich darf bei Super Mario auch der Humor nicht zu kurz kommen. Dabei schaffen die Raving Rabbits Abhilfe, die für ihr lustiges Design besonders beliebt sind. Spieler dürfen sich also auf viele witzige und absurde Momente freuen und gleichzeitig geballte Action erwarten.

Mario + Rabbids Sparks of Hope wird noch in diesem Jahr auf der Nintendo Switch erscheinen, so viel ist sicher. Derzeit hat Nintendo allerdings noch keinen offiziellen Release-Termin bekanntgegeben. Wahrscheinlich ist es, dass Mario-Fans noch bis zum dritten oder vierten Quartal warten müssen, bis sie den Titel in den Händen halten können. Wer jedoch Mario + Rabbids Kingdom Battle noch nicht gespielt hat, kann sich in der Zwischenzeit mit dem Vorgänger die Zeit vertreiben.

0 Kommentare zu “Angekündigt: Mario + Rabbids Sparks of Hope”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.