Kingdom Come: Deliverance - Technische Infos zu den Konsolenversionen

Kingdom Come: Deliverance

Wie kürzlich in einem Interview bekanntgegeben, wird Kingdom Come: Deliverance "Xbox One X Enhanced" sein. Was das Spiel für die Konsolen technisch bereithält, verraten wir euch hier.

Am 13. Februar wird Kingdom Come: Deliverance in den Verkaufsregalen stehen. Warhorse PR Manager Tobias Stolz-Zwilling gab nun in einem Interview mit wccftech technische Details zu den Konsolen bekannt.

Hohe Auflösung auf der Xbox One X

Da die Xbox One X wohl die stärkste Konsole ist, bekommt das Spiel für sie eine Auflösung von 1440p verpasst. Im Gegensatz zur Xbox One dürfen wir uns hier auch über eine hervorragende Beleuchtung (Global Illumination), bessere Lichter- und Schatteneffekte sowie hochwertigere LOD-Umsetzung (Level of Distance) freuen.

Obwohl heftig an der Cry Engine, auf der das Spiel basiert, geschraubt wurde, konnten für die PlayStation 4 Pro nur 1080p rausgekitzelt werden. Auch viele grafische Effekte sind wahrscheinlich etwas schlechter als auf der Xbox One X.

Auf der PlayStation 4 und Xbox One müssen wir uns allerdings mit 900p zufrieden geben.

Zur Framerate wurde keine Aussage gemacht, aber wir können davon ausgehen, dass diese, wie in anderen Open World Spielen auch, auf den Konsolen bei 30fps liegen wird.

Kingdom Come: Deliverance erscheint am 18.02.2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

0 Kommentare zu “Kingdom Come: Deliverance - Technische Infos zu den Konsolenversionen”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.