Was Sie schon immer über Sportwetten wissen wollten, aber sich nicht zu fragen wagten. So zocken Sie wie ein Wettprofi.

Sportwetten werden immer populärer. Die Halbzeit/Endstands-Wette ist eine sehr interessante Form der Sportwette. Was Sie schon immer über Sportwetten wissen wollten, aber sich nicht zu fragen wagten.

Sportwetten werden immer populärer. Die Halbzeit/Endstands-Wette ist eine sehr interessante Form der Sportwette. Was Sie schon immer über Sportwetten wissen wollten, aber sich nicht zu fragen wagten. So zocken Sie wie ein Wettprofi.

Sportwetten sind mehr als Glücksspiele. Natürlich kann man nach dem Lottoprinzip Wetten platzieren, doch Sportwetten sind stets die Verbindung von Expertenwissen und dem Faktor Glück. Wer sich also in einer Sportart gut auskennt, genau weiß wie eine Mannschaft aufgestellt ist und spielt, der steigert seine Gewinnchance nachhaltig und kann robust Geld mit Sportwetten verdienen.

Wenn im Web gewettet wird, dann sind es meist Fußball-Wetten, so auch bei come on sportwetten.

WERBUNG

Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern auch in anderen europäischen Ländern. In der Welt der Von zehn platzierten Sportwetten werden acht auf ein Fußball-Spiel gesetzt.

Ähnlich wie sich Gamer Remakes von Klassikern wünschen  bevorzugen die meisten deutschen Sportwetter ihren Lieblingsverein. Das ist zwar naheliegend, aber, wenn man mit Sportwetten Gewinne machen will, sollte man sich auf wetttechnisch gesehen interessante Vereine konzentrieren.

Die richtige Wettstrategie finden

Um erfolgreiche Wetten abzuschließen, gibt es keine goldenen Regeln. Aber es gibt einige Kriterien und Gesetzmäßigkeiten, die es zu beachten gilt.

Es ist nur sinnvoll auf Mannschaften und Teams zu wetten, mit denen man wirklich vertraut ist. Denn Emotionen, ein Bauchgefühl oder auch lückenhaftes Halbwissen sind keine guten Ratgeber. Besser ist, man sammelt systematisch Informationen und wertet sie aus. Seine Vorlieben tobt der Gamer lieber hier aus, das macht mehr Spaß.

Wie der Gamer eine ruhige, doch schnelle Hand braucht, braucht der Wetter stets einen klaren Kopf. Wunschdenken ist dabei mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Steilvorlage für eine verlorene Wette.

WERBUNG

Erfahrene Sportwetter, die mit ihrem Hobby robust Geld verdienen, platzieren systematisch Wetten, spielen fast nie sporadisch oder wetten intuitiv.

So funktioniert die Halbzeit/ Endstands-Wette

Eine spezielle Variante der Dreiweg-Wette ist beispielsweise die Halbzeit-/ Endstands-Wette, die unter die Kategorie der Doppelwette fällt. Bei dieser Wette wird auf den Halbzeitstand und den Ausgang einer Fußballbegegnung gesetzt – im Gegensatz zur normalen Halbzeit-Wette. Gewonnen ist eine Wette, wenn der Tipper, sowohl Halbzeit, als auch den Stand nach dem Abpfiff korrekt getippt hat.

Vorteile der Halbzeit-/ Endstands-Wette:

  • Hohe Quoten und gute Gewinne
  • Laufende Platzierung, bis zum Ende einer Halbzeit möglich
  • Auch eine Livewette ist grundsätzlich möglich

Nachteile der Halbzeit-/ Endstands-Wette:

  • Es kann auf nur zwei mögliche Spielausgänge gewettet werden
  • Das Risiko ist erhöht.

Es existieren nur zwei Möglichkeiten bei einer Halbzeit/ Endstands-Wette auf dem Tippschein. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass die beiden Halbzeitergebnisse korrekt vorhergesagt werden. Das betrifft somit den Spielstand zur Halbzeit und den Endstand.

Wenn X/2 auf dem Wettschein steht, dann wird darauf gewettet, dass es zur Halbzeit ein Remis gibt und nach dem Abpfiff das Auswärts-Team als Sieger vom Platz geht.

Mögliche Wettausgänge bei der Halbzeit/Endstandswette:

  • 1/1 – Die Heim-Mannschaft geht in Führung und gewinnt
  • 1/2 – Die Heim-Mannschaft liegt in Führung und Auswärts-Team siegt
  • 1/X – Die Heim-Mannschaft liegt in Führung, aber es gibt am Ende ein Unentschieden
  • X/1- Spielergebnis Unentschieden mit dem Sieg der Heim-Mannschaft
  • X/2 – Spielergebnis Unentschieden mit dem Sieg des Auswärtsmannschaft
  • X/X – Beide Mannschaften ein Unentschieden
  • 2/1 – Die Auswärts-Mannschaft geht in Führung und das Heim-Team gewinnt
  • 2/2 – Die Auswärts-Mannschaft geht in Führung und die Auswärts-Mannschaft siegt
  • 2/X – Die Auswärts-Mannschaft geht in Führung und es gibt ein Unentschieden

Bei der Halbzeit/ Endstands-Wette sind im Gegensatz zu anderen Wetten neun statt nur drei Wettmöglichkeiten im Angebot. Dadurch erhöht sich die Wett-Leverage und die Wettquote steigt.

Übrigens, die Varianten X/1 und 1/1 werden am häufigsten von Sportwettern getippt. Eine interessante zusätzliche Sonderform ist der Tipp auf die korrekte Anzahl der erzielten Tore.

Wer diese Wettmöglichkeit wählt, kann darauf wetten, dass es zur Halbzeit 1:1 und am Schluss der Begegnung 2:1 steht. So eine Wette ist ein echter Turbo, der die Quote nachhaltig boostert. Sehr positiv an der Halbzeit/ Endstands-Wette ist, dass man sie noch bis zum Ende der ersten Halbzeit – auch als Livewette – abgeben kann.

Sportarten die sich besonders für die Halbzeit/ Endstands-Wette eignen

Eigentlich kann diese Wettform für alle Spiele, die aus zwei Halbzeiten bzw. einer Pause bestehen, eingesetzt werden. Neben Fußball sind auch die Sportarten American Football, Basketball oder Rugby dafür prinzipiell geeignet. Eishockey kann, da das Spiel in drei Dritteln unterteilt ist, so nicht gewettet werden. Allerdings es gibt Wettvarianten auf den Spielstand nach dem ersten bzw. zweiten Abschnitt in Kombination mit dem Endstand.

Gewinnchancen systematisch steigern

Seine Chancen bei Halbzeit/ Endstands-Wetten  steigert der Wetter nachhaltig, wenn er die Spielstatistiken gründlich auswertet und sich umfassend über Teams, Mannschaften und einzelne Spieler informiert.

Schnell wird man feststellen, einige Teams folgen einem bestimmten Muster, das sich häufig wiederholt. Einige Mannschaften führen regelmäßig in der ersten Halbzeit, verlieren aber trotzdem in der zweiten Halbzeit das Spiel. Andere Teams gehen schnell in Führung und halten den Vorsprung über die ganze Spielzeit. Genauso gibt es Mannschaften, die kein spezielles Muster haben. Hier sind diese Arten von Wetten eher schwierig. Wettprofis meiden solche Teams.