Eigene Steam Skins mit Steam Customizer erstellen

Persönliche Skins für Euren Stream Client könnt Ihr ganz einfach über den Steam Customizer selbst erstellen. Farben, Schriftarten und das Logo lassen sich schnell anpassen und mit einem Tool im Steam Client aktivieren.

Wolltet Ihr den Steam-Client immer schon mal nach Eurem persönlichen Geschmack anpassen, Eure Lieblingsfarben verwenden oder Euer Clan-Logo? Dann empfehlen wir Euch heute den Steam Customizer. Auf dieser Website findet Ihr nämlich einen Steam Skin Editor.

Steam Skin Editor

Mit diesem Editor könnt Ihr ganz einfach die Farben, die Schriftart und auch das Logo ändern und Euren persönlichen Skin dann lokal abspeichern. Das alles geht online und sehr schnell. Mit wenigen Mausklicks habt Ihr damit ein individuelles Aussehen zusammengebastelt.

skin_editor

Der Skin Manager

Zum Installieren benötigt Ihr dann aber ein kleines Tool, den Skin Manager, das Ihr ebenfalls über diese Website herunterladen könnt. Das Tool ist nur wenige MB groß und erlaubt Euch, die von Euch erstellen Skins im Steam Client zu installieren bzw. zu aktivieren.

skin_manager

Die so erstellten Änderungen sind dann in Eurer Bibliothek, in der Freundesliste und im Chat sichtbar.

Über den Skin Manager könnt Ihr auch jederzeit den Steam-Default-Skin wieder aktivieren.

Allerdings ist der Skin Manager noch im Beta-Stand und lässt ein paar komfortable Funktionen vermissen. Das Installieren der Skins funktioniert aber einwandfrei.

Video Tutorial

Eigentlich ist alles selbsterklärend, aber ein kurzes Video zeigt Euch hier noch einmal die Funktionen im Überblick.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

0 Kommentare zu “Eigene Steam Skins mit Steam Customizer erstellen”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.