Die besten Online-Casinos mit Gratis-Slots finden

In Deutschland gilt für Online-Casinos bis zum Einsetzen des neuen Glücksspielländerstaatsvertrags am 1. Juli 2021 derzeit eine Duldungsregelung für den Übergang. Damit endet die legale Grauzone für Zocker. Was gilt zu beachten?

Wer sucht, der findet … eine ständig steigende Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet. Allein bei den Slotspielen in Online-Casinos kommen jeden Monat etliche Neuheiten hinzu. Doch auch im Internet ist nicht alles Gold, was glänzt, und beim Zocken gilt ebenfalls die alte Regel, dass Vertrauen gut, aber Kontrolle besser ist.

Bis zu 100 Euro im Monat lassen sich einer Umfrage zufolge 79 Prozent der deutschen Slotfans ihren Freizeitvertreib kosten. Doch mit etwas Aufwand lassen sich sogar zum Nulltarif jede Menge Angebote finden.

Die meisten Online-Casinos bieten für Neukunden einen Willkommensbonus und Gratisspiele an. Regelmäßig getestete Top-Seiten sind eine gute Basis für den Einstieg. Zum einen lassen sich Kundenbewertungen und Bonus-Angebote schnell vergleichen, und zum anderen ist rasch zu sehen, wo genau diese Anbieter ihre Zulassung bekommen haben.

In Deutschland gilt für Online-Casinos bis zum Einsetzen des neuen Glücksspielländerstaatsvertrags am 1. Juli 2021 derzeit eine Duldungsregelung für den Übergang. Damit endet die legale Grauzone für Zocker.

Doch auch in der EU sind nur Online-Casinos legal, die ihre Lizenz aus einem der Mitgliedsländer der Europäischen Union haben. Diese Casinos müssen strenge Auflagen erfüllen und staatliche Kontrollen akzeptieren.

Für die Kunden bedeutet das mehr Sicherheit. Wer statt auf vertrauenswürdigen Seiten in dubiosen Einrichtungen zockt, muss unter anderem damit rechnen, dass ihm etwaige Gewinne nicht ausgezahlt werden oder er sogar zum Opfer von Datendiebstahl wird.

Sobald sichergestellt ist, dass das Online-Casino tatsächlich in der EU seine Lizenz erhalten hat, empfiehlt sich der Blick auf die Auszahlungsmodalitäten. Selbst bei Gratis-Slots soll schließlich die gewonnene Summe so schnell wie möglich auf dem Konto landen. Doch wie das bei Erstauszahlungen gehandhabt wird und in welcher Form die Zahlungen erfolgen, kann sich von Anbieter zu Anbieter stark unterscheiden. Gute Online-Casinos bieten zudem diverse sichere Einzahlungsarten inklusive Kredit- und Debitkarten, Bank- und Direktüberweisungen und mehr an.

Wie sieht die Seite aus? Obwohl mittlerweile die Optik genauso vielfältig ist wie die Spiele, sollten die Seiten benutzerfreundlich aufgebaut sein, über erstklassige Grafiken verfügen sowie fehlerfrei und schnell funktionieren. Retrocharme bei den Slots ist populär, doch im eigentlichen Ablauf ist der neueste Stand der Technik das A und O. Betreiber, die an der Qualität der Webseite sparen, sind nicht gerade eine gute Empfehlung.

Das gilt außer für Inhalt, Gestaltung, Navigation und Performance ebenfalls für einen weiteren Bereich, der meist übersehen wird, bis der Bedarf plötzlich da ist. Wer als Zocker auf ein Problem stößt, muss die Gelegenheit haben, sofort auf technischen Support zugreifen zu können. Empfehlenswerte Seiten bieten ihren Nutzern die Möglichkeit zum Gespräch mit ihrem Kundendienst rund um die Uhr, und zwar kostenlos. Dabei ist eine Viertelstunde Wartezeit jedoch durchaus üblich. Wird in den Kundenbewertungen der technische Support bemängelt, heißt es vorsichtshalber, Hände weg.

Jugendschutz und Suchtprävention stehen im neuen Länderstaatsvetrag für Glücksspiel an prominenter Stelle, sollten aber bereits jetzt bei jedem seriösen Betreiber sehr ernst genommen werden. Wer als Neukunde mühelos ohne gründliche Identitäts- und Alterskontrolle ein Konto eröffnen kann, sollte ins Grübeln kommen.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielgesetzes im Sommer wird zugleich ein finanzielles Limit festgelegt, damit Zocker sich nicht um Haus und Hof bringen können. Zwar können die neuen Regeln nur in Online-Casinos überwacht werden, die eine der begehrten 20 Lizenzen von der Bundesregierung erhalten, aber dafür sollen künftig Seiten aus anderen Ländern gesperrt werden.

Pro Monat 1000 Euro auszugeben ist die Obergrenze, die dann für Online-Glücksspiel aller Art inklusive Lotto, Fußballwetten und mehr gilt. Zudem wird eine bundesweite Sperrdatei angelegt, in die auffällige Zocker eingetragen werden. Die freiwillige Eigensperre ist dann ebenfalls möglich.

Sind die Fragen in Sachen Seriosität, einfache und dabei sichere Zahlungen und Qualität der Webseiten abgehakt, bleibt ein weiteres, nicht zu unterschätzendes Kriterium: die Ausschüttungsquoten. Diese können von Spielbank zu Spielbank und Slot zu Slot variieren. Sogar wenn es sich nur um Zehntelprozentpunkte handelt, kann der Unterschied sich am Ende der Nacht auf dem Konto spürbar bemerkbar machen.

Selbst wenn es sich um Gratis-Slots handelt, bei denen man keine Auszahlung bekommt, lohnt es sich, sie als Lehrstunden zu benutzen, um nicht nur ein Gefühl für die Spiele, sondern auch für Gewinnchancen zu bekommen. Außerdem helfen die Runden, sich selbst als Spieler einschätzen zu lernen. Unter anderem hilft es auch, sich nach jedem der schnellen Spiele Notizen zu machen, wie viel und worauf gesetzt wurde und wie das Ergebnis aussah. Wer hinterher Bilanz zieht und feststellt, dass nach jedem Verlust die Einsätze höher ausgefallen sind oder Slots mit hohen Ausschüttungsquoten, aber niedrigeren Höchstgewinnen mit Vorliebe ignoriert werden, sollte seine Strategie überdenken.

Nach den deutschen Plänen sollen künftig die Online-Casinos Zocker regelmäßig über deren Gewinne und Verlust informieren, sodass eine objektive Bilanz aufgestellt werden kann, die nicht vom Bauchgefühl abhängt.

Vor allem aber lassen sich die Gratis-Slots benutzen, um herauszufinden, welche Games einem gefallen, ehe in die Tasche gegriffen wird. Bei einer Auswahl, die von Fantasy- und Heldenspielen bis zu Rockstar-Slots mit Videoclips und zu klassischen Früchtespielen, wie sie seit mehr als einem Jahrhundert gezockt werden, reicht, gibt es Slots für jeden Geschmack. Man muss nur etwas gucken und ausprobieren, um den eigenen Zockerstil zu finden. Gratisspiele sind nicht nur dabei stets ein Gewinn.