WERBUNG

EA eröffnet die Spieleschlacht

Die E3 ist im vollen Gange und am Samstag eröffnete EA die große Pressekonferenzen Saison für 2018. Was vorgestellt wurde haben wir für euch kurz zusammengefasst.

Samstagabend eröffnete EA die Pressekonferenzen der diesjährigen E3 und stellte die ersten neuen Titel für dieses und nächstes Jahr vor. Wir haben eine kleine Zusammenfassung für euch.

Anthem

Letztes Jahr würde das erste Mal über Anthem gesprochen. Nun erfahren wir erstmals mehr über das Spiel und erhalten ein Releasedatum. Er gab erstmals auch Gameplay zu sehen und schnell wird klar, dass es sich um keinen reinen Singleplayer handeln wird. Der Shooter baut eher auf einen Koop-Multiplayer-Modus.

Zu viert könnt ihr euch mit euren Javelin-Kampfanzügen in die Schlacht gegen riesige Monster begeben. Jeder von euch kann dabei eine beliebige Rolle einnehmen und den Anzug nach seinen Vorlieben gestaltet. Ihr müsst euch nicht auf eine Rolle festlegen.

WERBUNG

Neben den Multiplayerelementen soll es auch eine fantastische Story geben. Interessante Charaktere und viele Aufgaben. Die Kampfanzüge sichern euer Überleben in dieser Welt und können um- und aufgerüstet werden um den jeweiligen Kampf zu bestehen.

Erscheinen wird das Spiel am 22. Februar für PS4, Xbox und PC.

Command and Conquer: Rivals

Viele Fans von Command and Conquer haben sich einen neuen Teil gewünscht. Doch wahrscheinlich anders als er nun erscheint, denn dieses Spiel wird nur für eure Smartphones erscheinen. 1 gegen 1 werden die Schlachten um Tiberium ausgetragen. Im Play Store könnt ihr euch schon registrieren und direkt loslegen sobald das Spiel erscheint.

Battlefield 5

Das neue Battlefield brachte im Vorfeld der E3 schon einige Diskussionen mit sich. Das Setting an sich und dann auch Frauen, die im Krieg kämpfen, waren scheinbar zu viel für die Community. Nun gab es neben einem neuen Trailer auch die Ankündigung eines Battle-Royale-Modus. Ob dieser überzeugen kann, das bleibt eurer Entscheidung überlassen.

WERBUNG

Fifa 19 mit Champions League

Natürlich darf auch dieses Jahr kein neues Fifa fehlen. Diesmal ist sogar die UEFA Champions League vertreten und wird im neuen Trailer vorgestellt. Der Release ist am 28. September.

NBA 19 und Madden NFL 19

Sport, Sport, Sport. Am 7. September erscheint mit NBA Live 19 ein weiterer Teil der beliebten Basketball-Reihe. Im NBA Live 19 stellt ihr euch ein eigenes Team zusammen und versucht in den beiden Kampagnen The League und The Streets euer Team nach vorne zu bringen. Dank Real Player Motion und vielen Individualisierungsmöglichkeiten soll sich NBA Live 19 noch deutlich authentischer spielen als seine Vorgänger.

Dazu hat EA den Ankündigungs-Trailer zu Madden NFL 19 veröffentlicht. Vorbesteller erhalten eine besondere „Hall of Fame“-Edition und dürfen bereits ab de, 7. August ins Spiel starten. Käufer der Standard-Version müssen sich dagegen bis zum 10. August gedulden.

Star Wars Jedi: Fallen Order

Dazu wurde leider noch nicht allzu viel gesagt. Nur dass es ein Open World Game von den Titenfall Machern werden wird. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier!

Star Wars Battlefront 2

Der Shooter darf natürlich nicht fehlen. Auch wenn er bisher nur wenig Pluspunkte sammeln konnte, will EA nun auf neue Inhalte setzen, die das Image wieder geradebiegen. Also geht EA auf die Wünsche der Fans ein und sorgt für ein Content Update für die Klonkriege. Bereits bestätigt sind: General Grievous, Count Dooku, Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi. Ein Release-Datum für das Update gibt es noch nicht.

Unravel Two

Wer hat den ersten Teil nicht geliebt? Den kleinen Yarny durch Erinnerungen zu begleiten und sich durch die Rätsel der einzelnen Level zu winden. Nun geht sein Abenteuer in die zweite Runde und unser Freund kommt diesmal nicht allein. Wer will, der kann Unravel Two im Couch-Coop mit einem Freund bestreiten. Eine tolle Neuerung für ein schönes Spiel. Ihr könnt Unravel Two seit Samstag schon erwerben.

Sea of Solitude

Ein kleines Indie Spiel auch aus den EA Originals. Ein melancholisches Abenteuer auf das man auf jeden Fall gespannt sein kann. Der Kampf sich nicht dem Dunkel des Lebens hinzugeben und immer weiter zu gehen, wurde in diesem Spiel mehr als dargestellt. Aber schaut selbst.

Wie fandet ihr die Pressekonferenz und was hättet ihr euch noch gerne erhofft? Wer den Stream verpasst hat und ihn gerne nachholen will, der kann dies ebenfalls einfach hier tun:

 

0 Kommentare zu “EA eröffnet die Spieleschlacht”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .