WERBUNG

Das Trailer-Feuerwerk von Microsoft

Gestern war Microsoft an der Reihe und hatte große Pläne. 15 Weltpremieren und einige andere Titel wurden vorgestellt. Eine kleine Zusammenfassung haben wir hier für euch.

Gestern Abend gab Microsoft die Pressekonferenz zum Besten. Versprochen waren eine Menge an Spielen und 15 Weltpremieren. Ein Trailer folgte dem anderen und es wurde nicht zuviel versprochen. Wir versuchen mal euch so viel wie möglich hier zusammen zu stellen.

Halo Infinite

Als aller erstes gab Microsoft ein neues Halo zum Besten. Ein neues Master Chiefs Abenteuer bekommt eine neue Engine, aber der Entwickler bleibt 343 Industries.

WERBUNG

The Awesome Adventure of Captain Spirit

Fans von Life is Strange dürfen sich über einen kostenlosen Ableger freuen. Dieser ist ab dem 26. Juni auf PS4, Xbox und PC zu erhalten. Das Spiel spielt auch wirklich im Life is Strange Universum und es wird sich zeigen welche Abenteuer uns erwarten.

Sekiro: Shadows Die Twice

Die Macher der DarkSouls Reihe haben ein neues Projekt zusammen mit Activision gestartet. Erneut erwartet uns ein anspruchsvolles Action Rollenspiel, allerdings diesmal in einem japanischen Fantasy Setting.

Forza Horizon 4

Von vielen wurde ein neues Forza erwartet und so soll es auch sein. Forza Horizon 4 wird in Großbritannien Platz finden und wird mit den Jahreszeiten den Rennstrecken immer wieder ein neues Feeling verleihen.

Kaufen, kaufen…

Microsoft lässt sich natürlich nicht lumpen und kauft gleich vier Studios auf. Ninja Theory, die Macher von Hellblade: Senua’s Sacrifice, gehören nun offiziell zum Publisher. Außerdem wurde The Initiative gegründet. Ein Studio das sich mit ehemaligen Mitarbeitern des Tomb Raider Studios Crystal Dynamics zusammensetzt.

WERBUNG

Playground Games, Undead Labs und Compulsion Games gehören nun ebenso zu Microsoft.

The Divison 2

Der Nachfolger wird nicht in New York spielen, sondern in Washington DC. Der Trailer sieht vielversprechend aus, aber ob er hält was er verspricht, werden wir zu Release erfahren. PC, PS4 und Xbox natürlich.

Battletoads

Hier kehrt ein Klassiker zurück und einer der wirklich Nerven kostet. 2019 kommt eine Fortsetzung, also noch genug Zeit seine Nerven zu trainieren.

Dying Light 2

Techland arbeitet fleißig an einem Nachfolger zum Zombie Spiel. Neben den Klettereinheiten und dem Zusammenbaue von kreativen Waffen, wird es nun ein komplexes neues Spielsystem geben. Jede eurer Entscheidungen wird sich auf die komplette Spielwelt und deren Verlauf auswirken. Es gibt Fraktionen und natürlich reichlich Zombies.

Kingdom Hearts 3

Endlich gibt es einen Trailer und endlich gibt es ein Release Datum! Am 29. Januar 2019 können wir endlich wieder mit den Disney Charakteren tolle Abenteuer erleben!

Sea of Thieves

Natürlich wird Sea of Thieves nicht vernachlässigt und bekommt mit Forsaken Shores den ersten DLC und dieser wird euch Geisterpiraten bescheren.

Devil May Cry 5

Der neue Teil schließt wieder an die alten Teile der Reihe an und gibt sich mit Nero zum Besten. Der Trailer bietet schon einiges an Action.

Trailer zu Shadow of the Tomb Raider und Metro Redux

Zwei neue Trailer zu den Spielen wurden gezeigt. Was uns erwartet, erfahren wir allerdings wohl erst, wenn wir endlich an beide Spiele ran dürfen.

Jump Force

Bandai Namco bringt ein neues Kampfspiel zum Besten. Die bekanntesten Charaktere aus Dragonball, One Piece, Naruto und Co. treffen aufeinander und ihr dürft euch mit ihrer Hilfe gegenseitig quer durch die Karte schleudern.

Gears of War 5

Gears of War ist zurück und kommt mit Teil 5 daher, der die Geschichte um den Krieg zwischen Menschen und Locust weiter erzählt.

Session

Die Skate Macher widmen sich einem neuen Skateboard Spiel Projekt und stellen Session vor. Selbes Spiel, andere Marke.

Cyberpunk 2077

Das Highlight war aber wohl Cyberpunk 2077. Lange wurde gerätselt ob, wann und was genau CD Projekt Red nach Witcher 3 auf die Beine stellt. Nun gab es den ersten richtigen Trailer und man erhält endlich richtige Einblicke ins Spiel. Wir dürfen gespannt sein.

ID @ Xbox

Neben den oben genannten Games gab es noch allerhand Indie Titel die vorgestellt wurden. Ori oder Tunic werden uns bald beehren.

Wenn ihr die Konferenz verpasst habt, dann schaut sie euch bei uns einfach nochmal an und seht alle Titel nochmal ganz genau.

0 Kommentare zu “Das Trailer-Feuerwerk von Microsoft”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.