WERBUNG

Bethesda lässt die Bombe platzen

Nach Microsoft gab sich Bethesda zum Besten und bracht natürlich noch einige neue Infos zu Fallout 76 mit. Außerdem ließen sie noch eine andere Bombe platzen. Wir haben eine Zusammenfassung für euch.

Pünktlich um 03:30 Uhr in der Nacht startete die Bethesda Pressekonferenz auf der E3 2018. Mit Infos zu schon angekündigten Titeln und einer großen Überraschung kamen sie vorgefahren. Hier eine kleine Zusammenfassung:

Fallout 76

Fallout 76 soll 20 Jahre nach der großen Katastrophe spielen und erzählt von einer Vault, die dazu gebaut worden ist, damit die Welt wiederbevölkert werden kann. Dieses Fallout wird kein reines Singleplayer Spiel, eher wird es ein Online Spiel, welches man alleine oder zusammen bestreiten kann. Die Karte soll 4x größer sein als in Fallout 4 und viel zu bieten haben. Als Release ist der 14. November angesetzt und ab dann werden wir sehen ob sie Fallout als Online Spiel wirklich durchsetzen kann.

WERBUNG

Rage 2

Wie Fallout wurde auch Rage 2 schon vor der E3 geleakt. 2010 kam der erste Teil auf den Markt und nun erhält der Open World Shooter endlich einen Nachfolger. Ein farbenfroher Trailer mit Punks und Mutanten bringt viel Action und lässt viel Raum für Vorfreude.

The Elder Scrolls Online

Natürlich wird Summerset nicht das einzige große Update in diesem Jahr bleiben. Für TESO sind noch ein Dungeon-Update und eine Abenteuer –Zone geplant. Hier werden wir wohl auch hoffentlich erfahren wie die Geschichte nach Summerset dann weitergehen wird. Angekündigt wurde jedenfalls eine eindrucksvolle weitere Story.

The Elder Scrolls Legends

Das Kartenspiel bekam auch einen Platz auf der E3. Hier wurde das Entwicklerstudio gewechselt und das Spiel wird nun von Sparkypants weitergeführt. Hier wird wohl einiges umgedreht werden. Wir dürfen gespannt bleiben.

Prey Mooncrash

Für Prey wurde nun der DLC Mooncrash angekündigt. Dieser bringt Morgan auf den Mond. Dieser ist ab jetzt verfügbar.

Doom Eternal

Lange wurde spekuliert und nun wurde es ausgesprochen: Doom 2 bzw. Doom Eternal wird uns die Hölle auf Erden zurückbringen. Doppelt so viele Dämonen bringen doppelt so viel Spaß. Mehr Informationen sollen allerdings erst auf der QuakeCon im August folgen.

WERBUNG

The Elder Scrolls 6

Ja, ihr habt richtig gelesen. Keine Gerüchte mehr. Keine Spekulationen und keine Hinhaltetaktiken mehr. Bethesda hat Elder Scrolls 6 angekündigt. Man sieht noch nicht viel und man weiß noch nicht viel, aber es wird kommen und befindet sich in Entwicklung. (Ich dreh durch!)

Starfield

Starfield wird eine neue Bethesda ID werden. Doch auch hier lässt die Informationsfülle zu wünschen übrig. Angeblich soll es ein Bindeglied zwischen Skyrim und Fallout werden, doch in wie weit das stimmt, kann noch niemand sagen. Er gab einen Trailer zu sehen, der Rest bleibt abzuwarten.

Fallout Shelter und ein neues Mobile Game

Fallout Shelter wird nun auch auf der Switch und auf der PS4 verfügbar sein. Besitzt ihr PS Plus, dann bekommt ihr ganz umsonst noch ein Starterpaket zum Aufbau eurer Vault dazu.

Weil Fallout Shelter so gut ankam, wurde ein neues Mobile Game vorgestellt. Elder Scrolls Blades. Das könnt ihr ab sofort zumindest schon mal vorbestellen.

Wie fandet ihr die PK von Bethesda? Ihr habt sie verpasst? Kein Problem, bei uns gibt es sie nochmal zu sehen.

 

 

0 Kommentare zu “Bethesda lässt die Bombe platzen”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.