WERBUNG

Bethesda bringt viele Geschenke mit auf die E3

Die E3 in L.A. ist im vollen Gange und bringt uns eine Pressekonferenz nach der anderen. Für alle Frühaufsteher war heute morgen die Bethesda Show zu sehen, die viele Ankündigungen mit sich brachte. Erfahrt bei uns welche.

Bethesda gab auf der Pressekonferenz heute Morgen einiges an Spielen bekannt, die noch dieses Jahr unsere Wohnzimmer füllen sollen. Viele hatten sich auf eine Ankündigung von The Elder Scrolls 6 gefreut, aber diese blieb für dieses Jahr aus. Schauen wir uns an auf welche Highlights wir uns freuen dürfen:

The Evil Within 2

An einem Freitag den 13. im Oktober erwartet uns die Fortsetzung des skurrilen Horrorspiel The Evil Within. In der Rolle von Sebastian Castellanos versuchen wir unsere verlorene Familie zu finden. Mobius hat sein früheres Leben zerstört und dennoch schließt er mit ihnen einen Vertrag um genau dieses wieder zu bekommen. Dafür muss er sich in einer ihrer morbiden Welten begeben und das wichtigste: dort überleben.

Es gilt sich gut vorzubereiten, denn in dieser Welt ist absolut nichts wie es scheint. Nehmt eure eigenen Wege durch das Spiel. Lauft weg, kämpft aus den Schatten heraus oder verteidigt euch mit der wenigen Munition, die euch zur Verfügung steht.

WERBUNG

Mehr Einblicke erhaltet ihr in unserem separaten Artikel oder hier im Trailer.

Dishonored – Der Tod des Outsiders

Zu Dishonored wird am 15. September eine Stand Alone erscheinen. Wir nehmen die Rolle von Billie Lurk alias Megan Forster ein und machen uns auf die Jagd nach dem Outsider. Einer Gott gleichen Figur, dessen Macht es zu vernichten gilt.

Wir begeben uns tief nach Karnaca und lüften dunkle Geheimnisse auf dem Weg den Outsider zu vernichten.

Mehr zu Dishonored: Der Tod des Outsiders

VR, Mods und Kartenspiele

Neben diesen zwei großen Ankündigungen steht uns ein Patch bevor, der es ermöglichen wird Fallout 4 mit der VR Brille zu spielen.

WERBUNG

Ebenso für Fallout 4, aber auch für Skyrim wird der Creation Club gegründet. Das bedeutet, dass Modder Items, Waffen, Charaktere etc. für die Spiele für alle Plattformen entwickeln können und diese in den Club einstellen können. Wer diese Mods nutzen möchte muss aber aufpassen: Ihr braucht Credits um diese dort zu erwerben und diese bekommt ihr nur gegen Echtgeld im PSN Store oder ähnlichem.

Für Doom erwartet uns ebenfalls ein VR Ableger. Eine kleine einzelne Geschichte, die es uns ermöglicht die Welt von Doom fast real zu erleben.

Neben Morrorwind ist auch ein Elder Scrolls Kartenspiel vorgestellt worden, welches dieses Jahr schon erschienen ist. Dieses ist Free2Play und  wird neben den bekannten Monstern und Charakteren auch viel Geschichte enthalten. Wir ihr spielt bleibt euch überlassen, denn es stehen viele verschiedene Attribute zur Verfügung. Bildet eure eigenen Decks, vergrößert eure Sammlungen und levelt eueren Charakter bis ihr unbesiegbar seit.

Neben all dem wurde noch ein neues Quake vorgestellt. Dieses befindet sich momentan in der Closed Beta Phase und wird dem release immer näher gebracht. Quake Champions wird ein reines Multiplayer Game und jeder von euch der die alten Teile kennt, der wird den neuen Lieben.

Zu guter letzt wurde von Bethesda ein neues Wolfenstein angekündigt. The New Colossus erscheint am 27. Oktober und leider stehen uns dazu noch keine weiteren Infos zur Verfügung, abgesehen vom Trailer:

 

0 Kommentare zu “Bethesda bringt viele Geschenke mit auf die E3”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.