WERBUNG

Playstation, Xbox und Co. – Konsolen für jedermann?

Zurzeit bietet uns die Welt der Spiele-Konsumenten eine Vielzahl an neuen Plattformen, die unsere Gamer-Herzen förmlich beflügeln. Doch welche Konsole ist nun schlussendlich die richtige für uns? Wir machen den Test!

Wir alle standen sicherlich schon einmal vor der berühmt berüchtigten „Qual der Wahl“. Das Gefühl der Hin- und Hergerissenheit kann einen aber auch wirklich fertig machen. Die Frage, welche Plattform wir uns nun anschaffen sollem, finden wir mehr als bedränglich, eigentlich wollen wir uns ja auch gar nicht entscheiden.

Der aktuelle Konsolen-Pool steht zurzeit mitten im Geschehen und pünklich zum alljährlichen, großen Weihnachtsgeschäft, ballern uns die Konsolen-Angebote von allen Seiten nur so zu. Bereits im kommenden Jahr könnte mit der Playstation Five gerechnet werden. Bis dahin haben wir aber noch ausreichend Zeit, um uns im Angebot der bereits vorhandenen Daddeldinger zu sulen.

Die Preise von Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Co. haben sich mittlerweile zwichen 300 und 400 Euro eingespielt. Wer die Angebotspalette, vor allem zur bevorstehenden „schönsten Zeit des Jahres“, durchstöbert, bekommt hier und da ein Bundle breitgestellt. Ein Spiel zur Konsole als Einstieg, einen weiteren Controller obendrauf. Wer also vergleicht, kann sicherlich da oder andere Schnäppchen machen. Außerdem sind innerhalb der letzten Monate echte Software-Highlights erschienen. Dazu gehören Titel wie Super Mario Odyssey, Star Wars Battlefront, The Evil Within 2 oder auch Wolfenstein 2: The new Colossus. Wobei hier gesagt sein muss, dass es bei einen so breiten Spiele-Meer eine Herausforderung darstellt, alle Spiele angefangen vom Zeitaufwand bis hin zu den Finanzen, voll ausschöpfen zu können.

WERBUNG

Welche Konsole darf es also sein?

Beginnen wir mit dem meist umstrittenen und langjährigen Duell von Microsoft und Sony. Hierzulande steht definitiv fest, dass die Playstation 4 den Markt bereits für sich gewonnen hat. Wer nicht mit dem Sony-Konsortium Horizon Zero Dawn, Gran Turismo oder den Uncharted-Teilen liebäugelt, findet eher Angklang bei der um 100 Euro günstigeren Xbox One. Im Vergleich zur liebevoll genannten „Playsi“ habt ihr bei der Xbox One die Möglichkeit, Blu-Rays und Ultra-HD-Hardware zu genießen. Einen weiteren Pluspunkt ergattert die Konsole mit ihren zahlreichen „Goodies“ in Form von Joypadds, Controllern, allerhand anderem Schnickschnack. Die Controller liegen laut Umfrage deutlich besser in der eingespielten Zockerhand, was eingefleischte Ego-Shooter- und Rennspiel-Liebhabder sicher erfreuen wird. Minuspunkte sind auch Ehrensache: Wo die Xbox punktet, müssen wir im Vergleich auch leider das Interface kritisieren. Dieses wirkt im Gegensatz zur Playsi nämlich eher unaufgeräumt und nur wenig überschaubar, wohingegen uns die Playstation 4 mit Schlichtheit aber Struktur entgegentritt. Wer gerne mit seinen Freunden gemeinsam zockt, klebt schnell wieder an der Playstation fest, da davon auszugehen ist, dass die Liebhaber seit langer Zeit bereits ihren eigenen PSN-Account angelegt und sich spielintern bereits „hochgelevelt“ haben.

Playstation Pro oder Xbox X?

Sowohl Playtstation- als auch Xbox-Kenner werden mit Angeboten regelrecht bombadiert. Aber was ist, wenn plötzlich eine Konsole im Elektrofachmarkt auftaucht, zwar anders heißt, dem eigenen Modell aber unfassbar ähnlich scheint? Stellen wir die beiden Konsolen doch einmal gegenüber: Was ist eigentlich der große Unterschied zwischen Playstation 4 und Playstation Pro? Und was hat uns die Xbox X im Vergleich zur Xbox One zu bieten?

Grundlegend sei erst einmal gesagt, dass die Pro-Version um einiges mächtiger erscheint, das gilt natürlich auch in finanzieller Hinsicht. Wo wir im Vorfeld noch von einer ertragbaren Preisklasse gesprochen haben, bewegen wir uns hier in weitaus anderen Dimensionen. Aber fernab des Kostenpunktes sei gesagt, dass uns Sony sowohl aufgrund integriertem Terrabyte Speicherkapazität als auch der Höhe der Skalierung älterer Spieletitel zur Anschaffung überreden möchte. Wohingegen die Playstation Pro bereits im Handel zu erwerben ist, müssen XBox-Fans noch etwas ausharren. Die geplante Konsole „X“ soll uns wohl erst im November 2017 zwar mit vielen Highlights aber  auch utopischem Preis begrüßen dürfen.

VR-Expierience hautnah

Natürlich entwickelt sich der High-Tech-Boom weiter und es scheint kein Ende zu nehmen. Immer mehr Interessierte haben mindestens 1x eine Playstation VR-Erfahrung gemacht. In der eigenen virtuellen Spielewel schaut man sich um, dreht sich nach links und auch nach rechts und erblickt eine nahezu reale Umgebung. Mittendrin zu sein, die kleinste Stofffaser auf der Kleidung so realitätsnah erleben zu können, ist wahrlich faszinierend. Kein Wunder, dass sich so viele dafür begeistern. Einzigst der Preis der Brille scheint nicht zu sinken. Die stolzen 399 Euro hat man ja auch nicht zwingend auf der hohen Kante. Um der presilichen Kritik aber auch etwas Positives abzugewinnen, ist erwähnenswert, dass die Playstationn VR nicht nur im Einzelkauf zu erwerben ist. Auch hier werden wir mit tollen Bundles überhäuft. Einmal gibt es das Starter-Pack mit Kamera, dem Spiel VR World`s und dem Move Twin Pack und ebenso das Gran Turiso Sport-Bundle mit Spiel und Kamera.

Nintendo Switch – Die neuste Attraktion

Mit den ersten Verkäufen der neuen Konsole hat Nintendo bereits im März diesen Jahres einen Meilenstein gesetzt. Ein ulkig aussehendes Ding, eine Miscung aus Handheld und Heimkonsole, die dann auch noch zum Durrchstarter des Jahres wird. Damit hätte wohl keiner gerechnet. Um Positivem genug Raum zu lassen, muss die Switch jedoch zuerst einmal einstecken. Mit einem Presi von 329 Euro ist das kleine Ding leider alles andere als günstig, vor allem dann nicht, wenn man jegliche Nebenkäufe miteinkalkuliert. Ein wahrscheinlich unverzichtbarer Pro-Controller liegt bei rund 69 Euro, wer gerne gemeinsam mit Freunden spielt, kommt er um weite 89 Euro für Joy-Cons nicht herum. Da es sich hier um eine portable Konsole handelt, muss zum sicheren Transport natürlich auch eine Schutzhülle angeschafft werden, die ebenso zusätzlich zwischen 14 und 20 Euro liegt. Und an dieser Stelle sollte man sich die tatsachen vor Augen führen: Es ist noch kein Spiel dabei. Wir können nur mutmaßen, wi kostspielig die Anschaffung an dieser Goodies ist.

Nun haben wir aber genug geschimpft, denn mit den Spiele-Titeln hat Nintendo wirklich alles wieder gutgemacht. Uns erwartet eine bezaubernde und aufregende Welt in Super Mario Odyssey, Farbspritzer bei Splatoon 2, durch die Zusammenarbeit mit dem Spieleentwickler Bethesda dürfen wir sogar in Wolfenstein 2: The New Colossus das Regime zu Fall bringen. Diese Titel und viele mehr sind wahrlich aufregende Begleiter aus dder Nintendo-Werkstatt.

Fazit:

Ihr zockt nicht erst seit gestern, seid vielleicht mit PC-Titeln vertraut, also durchaus erfahrenere Spieler und sucht nach eurer ersten richtigen Konsole? Dann landet ihr mit dem Griff zur Playsi Pro auf jeden Fall einen Treffer. Selbst wenn der Preis noch als sehr eigen scheint, als Erstanschaffung definitiv ein Muss. Seid ihr bereits der Playstation 4 oder der Xbox One verfallen ud wollt nur auf die Pro-Variante upgraden, seid ihr auf euch selbst gestellt und müsst für euch selbst entscheiden, ob ihr bereit seid, die finanzielle Hürde zu nehmen.Wer mit dem Gedanken an eine VR spielt, sollte auf jeden Fall die Playstation Pro im Bundle unter die Lupe nehmen. Die Spiele laufen runder und sind grafisch ein absoluter Augenschmaus. Seid ihr viel unterwegs, ist die Nintendo Switch die optimalste Variante, beispielsweise lästige Wartezeiten zu überbrücken.

WERBUNG

Bei all dem Gequatsche über verschiedenste Plattformen und Preisvergleichen zählt am Ende, was in die Konsole kommt. Und das sind und bleiben am Ende unsere heißgeliebten Videospiele!

 

0 Kommentare zu “Playstation, Xbox und Co. – Konsolen für jedermann?”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.