Nintendo Switch – Bethesda will mehr!

Nach gemeinsamen Projekten wie "Doom" und "Skyrim" plant Bethesda zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit Nintendo.

Teamwork zahlt sich aus. Nachdem Bethesda mit Skyrim und Co. die Spielekonsole Nintendo Switch mit neuen Games gefüttert hat, soll die Beziehung zwischen dem Publisher und Nintendo sich zukünftig stärken. So teilt Vice President of Marketing and Communications Pete Hines mit, dass damit die Zusammenarbeit gerade erst begonnen hat und beide in stetiger Kommunikation miteinander stehen.

Bethesda zeigt damit erneut, dass der Entwickler keine Angst vor Neuem hat. Das Studio wagt sich in unbekanntes Terrain, an das sich andere Unternehmen nicht herantrauen. Der Versuch, die Spielewelt mit der Konzeption und Umsetzung von Doom oder Skyrim breit zu fächern, ist bislang gelungen. Bethesda glaubt somit an den Erfolg von Nintendo Switch und traut sich mit Titeln an die Masse, die eher untypisch für Nintendo-Nutzer sind. So zieht jetzt auch die Umsetzung von Wolfenstein 2: The new Colossus nach. Die Switch-Version ist zwar erst 2018 angedacht, allerdings versprühen wir natürlich jetzt schon Vorfreude auf den Titel. Um weitere gemeinsame Projekte zu realisieren, spricht man somit also über die geschickteste Herangehensweise an die Plattform. Was kann man tun? Wie kann man es tun? Welche Dinge kommen in Frage?

WERBUNG

Sollten diese grundlegenden Fragen beantwortet sein, so wird einer weiteren und langfristigen Zusammenarbeit zwischen Nintendo Switch und Bethesda womöglich nichts mehr im Wege stehen. Für uns heißt das: Es bleibt spannend, was der Publisher für die Konsole noch in petto hat!

1 Kommentar zu “Nintendo Switch – Bethesda will mehr!”

  1. Ich (selbst stolzer Besitzer der Switch ) habe meine PS4 (die 3 Monate vor Release der Switch ihren Geist aufgegeben hat) sogar gegen eine Switch eingetauscht und finde die Konsole einfach mega. Sie nimmt viele Streitthemen in jeder Beziehung (wenn Frau mal wieder irgendeinen Mist schauen will 😆).Ich persönlich werde Skyrim wieder holen (zum 4. Mal ) und hoffe z.B. auf Fallout 4 und noch auf viele andere Spiele für die Switch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.