WERBUNG

Nintendo plant weiterhin Verkauf von neuen 3DS

Nindento 3DS 1

Nintendo plant, weiterhin neue Nintendo 3DS an den Mann zu bringen. Warum und wieso, erklären wir euch hier.

Manch einer fragt sich, wieso Nintendo nicht langsam Abschied vom Nindendo 3DS nimmt.  Das Gerät ist mittlerweile technisch veraltet und nach dem Einzug der Nintendo Switch eigentlich eher ein Daddel-Ding für Liebhaber oder Sammler. Da die Switch auf einer Erfolgs-Welle zu schwimmen scheint, würde es Sinn machen, nur noch Switch-Games auf den Markt zu katapultieren. Stattdessen müssen Etrian-Odessey-Fans weiter auf dem alten Handheld zocken, denn selbst der neueste Teil wird ausschließlich für Nintendo 3DS erscheinen.

Nintendo 3DS

Dennoch überrascht es uns nicht, dass sich Nintendo gar nicht wirklich festlegen will. Laut Informationen zufolge möchte man ja auch im kommenden Jahr weitere Geräte verkaufen, interne Planzahlen wurden ebenso bereits festgelegt.

WERBUNG

Trotzdem scheint Nintendo, zumindest die Software betreffend, spürbar zurück zu fahren. Der letzte Titel Mario Party: The Top 100 ist zwar noch gar nicht so lange her, derzeit steht aber vielmehr das neu angekündigte Pokémon Kristall im Fokus.

 

0 Kommentare zu “Nintendo plant weiterhin Verkauf von neuen 3DS”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.