WERBUNG

In eigener Sache: Redakteure aufgepasst! Wir suchen dich!

Redakteure gesucht

Videospiele sind deine Leidenschaft und du wolltest schon länger deine Eindrücke dazu mit der Community teilen? Dann hätten wir hier vielleicht die ideale Plattform für dich!

Da uns ein paar liebe Kolleginnen und Kollegen zum Ende 2018 verlassen haben, suchen wir dringend Verstärkung!

Wir sind immer auf der Suche nach Leuten, die Lust und Zeit haben Informationen rund um Computer-und Videospiele zu sammeln, sie in eigene Worte zu fassen und der Community in Form von News, Kolumnen, Specials, Game-Informationen, Reviews und so weiter zur Verfügung zu stellen! Bei uns gilt das Motto: Von Gamern, für Gamer!

Wer sind wir?

Wir sind ein bunter Haufen, aber eines haben wir gemeinsam: Games sind ein wichtiger Teil unseres Lebens und den Spaß daran möchten wir gerne mit anderen teilen. Dazu schreiben wir News, recherchieren Game-Infos, besuchen Messen und haben teilweise direkten Draht zu den Game-Publishern, weswegen wir oft Neuigkeiten oder Testmuster aus erster Hand erhalten.

WERBUNG

Allerdings leisten wir das hier nicht hauptberuflich, sondern das passiert alles in unserer (oft knapp bemessenen) Freizeit. Deshalb suchen wir auch dringend Unterstützung, genaugenommen suchen wir … DICH!

Was solltest du mitbringen?

  • Begeisterung für Videospiele und eine entsprechende Leidenschaft, das mit anderen teilen zu wollen
  • Idealerweise Erfahrung mit WordPress. Aber keine Angst, wir unterstützen bei den ersten Artikeln, wenn etwas unklar ist.
  • Zuverlässigkeit in der Bereitstellung der Artikel. Uns ist Regelmäßigkeit sehr wichtig. Lieber alle zwei Wochen zuverlässig einen Beitrag, als in einer Woche drei und dann zwei Monate gar nichts.
  • Einen eigenen ungezwungenen Schreibstil. Fehlerfreie Grammatik und Rechtschreibung setzen wir zwar ebenfalls voraus, aber niemand ist perfekt und wir lesen Beiträge vor der Veröffentlichung gerne noch einmal durch.
  • Bereitschaft, einen Teil deiner Freizeit zu investieren. Die Recherche- und Schreibarbeit sollte nicht unterschätzt werden.
  • Motivation, Kreativität und Teamfähigkeit. Wir nehmen gerne neue Ideen auf, wenn sie in unser Konzept passen. Ein wenig Kritik solltest du aber auch vertragen.
  • Obwohl wir ein deutsches Magazin sind, kann es nicht schaden, wenn du Englisch lesen und verstehen kannst.
  • Und zu guter Letzt: Du bist mindestens 18 Jahre alt!

Dein Alter, Geschlecht oder deine Herkunft spielen bei uns keine Rolle, je bunter unser Redakteursteam wird, umso besser.

Du möchtest dich jetzt noch nicht festlegen und erst mal für ein paar Monate schauen, wie es so läuft? Das ist vollkommen ok. Als Gastautor bist du uns jederzeit willkommen, allerdings können wir dich dann nicht immer mit Testmustern versorgen.

Welche Bereiche wollen wir NEU befüllen?

Du hast ein oder mehrere Spiele, die dich besonders begeistern? Dann schaffen wir dir hier gerne einen eigenen Bereich, in dem du dich selbständig austoben kannst. Eine interessante News oder ein neuer Trailer sind erschienen? Dann bist du gefragt, hier einen neuen Beitrag dazu zu veröffentlichen.

Natürlich stehen bei uns die News und Reviews an erster Stelle, aber auch für folgende Formate suchen wir Unterstützung:

Monatliche Beiträge zu einem bestimmten Thema

Das kann z.B. „Horrorspiel des Monats“ an jedem ersten Montag im Monat oder „Seit langem wieder mal gespielt“ oder „Für die Tonne“ an jedem dritten Donnerstag im Monat sein.

WERBUNG

Themen und Tage können zusammen mit uns festgelegt werden. Diese Beiträge lassen sich gut vorbereiten und werden von dir eigenverantwortlich erstellt und veröffentlicht.

Regelmäßige Kolumnen

Das sind kleine Beiträge mit persönlichen Meinungen zu verschiedenen Themen rund um das Thema Videogames. Hier kannst du deine Themen frei wählen, allerdings müssen auch hier die Beiträge regelmäßig (idealerweise zweimal im Monat) erscheinen.

Tipps und Tricks

Du hast ein oder mehrere Lieblingsspiele, in denen du dich besser auskennst, als in deinem eigenen Kühlschrank? Dann teile doch deine Tipps und Tricks mit unserer Community. „10 Einsteigertipps zu Spiel XYZ“ oder „Kleine Waffenkunde zu Shooter XYZ“ beispielsweise, werden unserer Erfahrung nach immer wieder gerne und oft gelesen.

Kurzreviews in Videoform

Du willst lieber Videos schneiden, als Texte tippen? Das ist auch ok, denn auch hier benötigen wir Material. Kurze Reviews (ca. 3 bis 5 Minuten) zu einem Game sind auf unserem Kanal immer willkommen.

Was bieten wir?

Sicherlich kein Geld. Diesen Zahn müssen wir leider gleich zu Beginn ziehen. Wir schalten zwar Werbung und werden andere Einnahmequellen ausprobieren, doch die reicht aktuell gerade mal die Kosten zu decken. Noch. Natürlich kann die Zukunft anders aussehen, aktuell aber ist eine Bezahlung einfach nicht drin.

Was aber möglich ist, sind kostenlose Games, Reisen zu Veranstaltungen, Pressezutritt zur gamescom, Merchandise zu Games, unter Umständen vielleicht auch mal Hardware zum Testen und ggf. behalten – natürlich alles je nach Zuverlässigkeit und Aktivität im Team. Für Nichts gibt’s natürlich auch nichts 😉

Daneben gibt es natürlich jede Menge persönliche Unterstützung. Unser Team ist sehr familiär und wenn es geht, treffen wir uns auch schon mal im Reallife und verbringen den einen oder anderen Abend miteinander.

BEWIRB DICH!

Wenn du dich hier wiedererkennst und Lust auf redaktionelle Arbeit hast, dann melde Dich bitte unter:

jobs @ gamerz . biz

Schreib uns eine kurze Mail mit Informationen zu Dir – woher kommst du, wer bist du, was machst Du beruflich, wie alt bist du, welche Hobbys hast du, welche Games interessieren dich, auf welchen Plattformen zockst du und so weiter… Eben alles, was uns interessieren könnte!

Du hast noch Fragen?

Du möchtest vor deiner Bewerbung noch ein paar Fragen loswerden? Die beantworten wir dir gerne! Melde dich einfach bei:

moni @ gamerz . one

Wir freuen uns sehr auf Deine Bewerbung und würden uns freuen, Dich in unserem Team begrüßen zu dürfen!

 

0 Kommentare zu “In eigener Sache: Redakteure aufgepasst! Wir suchen dich!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.