WERBUNG

Warframe - Octavias Hymne und Jahr 4 veröffentlicht

Warframe startet mit der neuen Quest Octavias Hymne in das 4. Jahr seit Release und legt neben der Infografik noch einen neuen Warframe obendrauf.

Neben der neuen Quest gibt es einen neuen Fotomodus, den ihr über das Arsenal auf dem Spielerschiff jederzeit erreichen könnt, um euren Warframe richtig in Szene zu setzen. Mit jedem neuen Warframe veröffentlicht Digital Extremes auch passende Waffen. Diesmal kommt mit der Tenora ein mächtiges Maschinengewehr, mit optionalem Einzelschussmodus für mehr Wumms, die Pandero Pistole sowie eine neue Nahkampfwaffe mit dem Namen Mucusk Syandana. Aktuell ist dieses Update noch dem PC vorbehalten und wird in naher Zukunft, zusammen mit einigen anderen Updates, für die PS4 und die Xbox One verfügbar gemacht.

Alle Fähigkeiten und wichtigen Informationen zu Octavia findet ihr im Warframe Profil Video:

WERBUNG

Desweiteren wurde der Warframe Limbo, sowie einst Ash oder auch Excalibur, einer Generalüberholung unterzogen und dürfte somit für neue Spieler und alte Nutzer eine neue Herausforderung bilden und die Beliebtheit des Warframes steigern.

Für alle Spieler gibt es jedoch ab dem 28. März das jährliche Geschenk, welches bis zum 4. April für jeden Neuen oder aktiven Spieler verfügbar ist, der sich in dieser Zeit in Warframe einloggt. Für alle Statistik Interessierten veröffentlichte der Entwickler Digital Extremes auch eine Infografik mit einigen Infos zu den absolvierten Missionen, gebauten Waffen und Warframes.

0 Kommentare zu “Warframe - Octavias Hymne und Jahr 4 veröffentlicht”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.