The Division 2 – Black Friday Loot steht bereit

Wer einen gratis Loot-Drop für The Division 2 erhalten will, der sollte sich seine Black Friday Belohnung abholen.

In Tom Clancy´s The Division 2 gibt es einen neuen Loot-Drop für die Agenten. Mit den Black Friday Kontaminierten Vorräten erinnert man an dem Tag als die Geschichte rund um The Division begann.

Am Black Friday hat alles begonnen…

Die Geschichte von The Division hat an einem Black Friday begonnen, von New-York City ausgehend ist eine Epidemie Namens “Dollar-Grippe” ausgebrochen. Der Virus wurde über Geldscheine übertagen und in wenigen Tagen erkranken und starben viele Menschen. Nach wenigen Tagen ist das Leben in der Stadt zum Erliegen gekommen , die Infrastruktur zusammen gebrochen und die Versorgung mit Lebensmitteln und Ressourcen ebenso. Es herrscht das totale Chaos und die am schlimmsten betroffenen Teile der Stadt werden abgeriegelt (die Dark Zone). Um der Lage wieder Herr zu werden wird die Strategic Homeland Division (kurz The Division) aktiviert, welche aus geheimen Schläferagenten besteht. Die Division versucht alles um die Ordnung wieder herzustellen und den Absturz der Gesellschaft zu verhindern……

Das enthält die kostenlose Nachschublieferung

Nach dem kleinen Ausflug zur entstehenden Geschichte des Spiels, wollen wir euch natürlich auch noch sagen was Ihr aus dem gratis Loot-Drop herausziehen könnt. Beim dem Drop erhaltet Ihr drei Bekleidungsbehälter, 2 Waffen und ein Gear-Item. Der Drop steht euch allerdings nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Bei Interesse am Black Friday Nachschub habt Ihr vom 28.10.19 bis zum 05.12.19 Zeit um diesen über euer Postfach im Ingame Menü abzuholen.

0 Kommentare zu “The Division 2 – Black Friday Loot steht bereit”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.