WERBUNG

State of Mind - Noch mehr Informationen zum Sci-Fi Abenteuer

Noch knapp einen Monat müssen wir auf den neuen Titel aus dem Hause Deadalic warten. Am 15. August ist es dann endlich soweit, doch bis dahin versorgen wir euch mit neuen Informationen.

Im Mai gab es die letzte große Ankündigung zu State of Mind und danach wurde es lange etwas ruhiger um den Titel. Doch nun, knapp einen Monat vor dem Release, gibt es neue Informationen, die nochmal einen Einblick in die Spielewelt geben, die uns bevorsteht.

Wieder ein Blick in die Zukunft

Deadalic möchte auch einen Blick in unsere Zukunft werfen und schickt uns in das Jahr 2048. Die Welt hat sich von uns Menschen noch nicht erholt, sondern entwickelt sich eher ins Gegenteil. Es gibt kaum noch Ressourcen, die Luft ist schmutzig, Krankheiten breiten sich ohne Probleme aus, Kriminalität und Krieg gehören zum Alltag. Die Regierung verspricht Heilung. Doch sie setzen nur Drohnen und Androiden ein, die alles miteinander vernetzen und überwachen können.

WERBUNG

City 5

Doch was kann man tun umso einer Welt zu entgehen? Richard Nolan, unser Charakter, versucht das herauszufinden. Nachdem seine Frau und sein Kind zusammen mit seinen Erinnerungen verschwunden sind, versucht er Antworten zu finden. Sein Weg führt ihn zu City 5. Eine neue Welt in der alles perfekt sein soll. Eine virtuelle Welt, in die immer mehr Menschen vor ihrer Realität flüchten. Doch in wie weit er mit dem Leben dort verbunden ist, dass ist ihm noch lange nicht bewusst.

Nolan steht dem Fortschritt als einer der Wenigen sehr kritisch gegenüber und als er ohne Erinnerung und Familie im Krankenhaus erwacht wird ihm eines schnell klar: Er ist nicht nur der Beobachter, er steht ihm Fokus derer, die Profit aus dem Leben der Menschen schlagen wollen.

Ein Leben zwischen Realität und einer Scheinwelt

State of Mind soll über die Entwicklung in unserer Zukunft erzählen. Was uns bevorstehen könnte, wenn die Technologie sich so weiterentwickelt, wie viele es vermuten. Der Fokus der Geschichte soll auf Trennung und Vereinigung liegen. Zwischen dem was passiert, wenn die Bruchstellen der Zukunft plötzlich zwischen Realität und Konstruktion liegen. Zwischen biologischem und virtuellem Ego.

State of Mind verfolgt die Idee ein Leben aus Scherben wieder zusammenzufügen. Nolan hat alles verloren und muss nun sein Leben neu ordnen. Die Scherben ziehen sich durch das komplette Spiel, ob erzähltechnisch oder auch visuell. Es kommen einige Hürden auf Nolan zu, nicht nur von der Gesellschaft, sondern auch von ihm selbst.

Das soll das Spiel bieten

Der Sci-Fi Thriller verbindet die Realität mit einer digitalen Utopie und zeigt eine mögliche Zukunft für die Menschheit. Man findet sich in einer Verschwörung wieder zwischen Digitalisierung, Überwachung und Transhumanismus. Neben Richard Nolan sind noch fünf weitere Charaktere spielbar. Wer viel Geschick und Kombinationsgabe beherrscht, der ist in der Lage Nolans Vergangenheit zu rekonstruieren.

WERBUNG

State of Mind erscheint am 15. August für PC, PS4, Xbox und Nintendo Switch. Auf Steam und GoG ist es außerdem schon vorbestellbar.

0 Kommentare zu “State of Mind - Noch mehr Informationen zum Sci-Fi Abenteuer”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.