Sniper: GW3 - Brandneues Video gibt Einblicke in den Herausforderungsmodus

Sniper Ghost Warrior 3 Herausforderungsmodus

Für mehr Nervenkitzel und einen hohen Schwierigkeitsgrad soll der Herausforderungsmodus dienen. Ein brandneues Video zeigt Einzelheiten.

Um auch hartgesottenen FPS-Spielern in Sniper: Ghost Warrior 3 anspruchsvolle Aufgaben zu bieten, bastelt CI Games derzeit an einem Herausforderungsmodus (Challenge Mode). Dieser soll eine ultimative Erfahrung darstellen und einen extrem hohen Schwierigkeitsgrad bieten.

Kaum Unterstützung durch das Spiel

Gegnermarkierungen, die nach dem Einsatz der Drohne wieder verschwinden, deaktiviertes Heads-up Display (HUD) oder auch erhöhte Wachsamkeit der Gegner zeigen sehr schnell, dass wir uns hier alleine auf unsere Geschicklichkeit verlassen müssen und nicht auf die Unterstützung durch das Spiel hoffen dürfen. Auch präzisere Kopfschüsse werden erfordert, denn die Gegner tragen wesentlich effizientere Panzerungen an ihren Körpern.

Sniper Ghost Warrior 3 Herausforderungsmodus

CI Games reagiert damit auf die Wünsche der treuen Fans der Sniper: Ghost Warrior Serie, die sich schon lange einen knackigen Schwierigkeitsgrad gewünscht hatten. Ein durchdachtes Waffen-Arsenal sowie den Einsatz jeder Menge Gadgets und Modifikationen sind dabei unsere besten Freunde.

In der offenen Welt von Sniper: Ghost Warrior 3 können Zusatzoperationen riesige Missionen darstellen. In deren Verlauf können wir uns völlig frei in der georgischen Region bewegen. Damit umgehen wir teilweise brenzlige Feindkontakte und können so unser Missionsziel unbeschadet erreichen. In diesen Zusatzmissionen können wir uns jetzt mit dem Herausforderungsmodus zusätzlich fordern.

Ein brandneues Video stellt den Herausforderungsmodus vor

Vor ein paar Tagen durften wir bereits die Verbundenheit von Jon zu seinem Bruder Robert im Brothers Trailer ansehen. Nun zeigt ein brandneues Video eine der zahlreichen Zusatzoperationen, die wir später im Herausforderungsmodus spielen können.

Sniper: Ghost Warrior 3 kann bereits vorbestellt werden und erscheint am 25. April 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

0 Kommentare zu “Sniper: GW3 - Brandneues Video gibt Einblicke in den Herausforderungsmodus”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.