Rogue Trooper Redux - Neuauflage des Shooter-Klassikers Rogue Trooper angekündigt

Rogue Trooper Redux

Rebellion kündigt eine Neuauflage des Klassikers Rogue Trooper an. Mit dieser Überarbeitung soll ein neues Publikum angesprochen werden.

Bereits 10 Jahre ist es nun her, dass wir uns mit Rogue, einem biologisch verändertem Soldaten, dem sogenannten Genetic Infantryman (oder kurz “GI”), in Rogue Trooper durch die chemisch verseuchten Kampfgebiete auf Nu Earth geballert haben. Als letzter Soldat und quasi Ein-Mann-Eingreiftruppe, kämpften wir gegen das Nort Regime und hinterließen dabei überall Tod und Zerstörung.

Ein Held aus einem Sci-Fi-Comic

Rebellion, das Studio hinter Sniper Elite 4, hat diesen Klassiker nun wieder aufgegriffen und die Story um den gefürchteten blauhäutigen Soldaten mit Rogue Trooper Redux komplett überarbeiten lassen. Damit soll dieses Spiel, das auf einem Sci-Fi-Comic basiert, einem neuen und jüngeren Publikum zugänglich gemacht werden.

Mit Rogue Trooper Redux erhalten wir einen authentischen, taktischen Third-Person-Shooter mit Cover-Mechaniken, der damals bereits seiner Zeit voraus war.

Leider gibt es außer einem Teaser-Trailer noch kaum weitere Informationen. So bleibt beispielsweise auch das Releasedatum noch im Dunklen.

Das ursprüngliche Spiel hatte sowohl einen Single- als auch einen Multiplayer-Modus. Es ist zu hoffen, dass auch in dieser Neufassung beide Modi Einzug finden.

Rogue Trooper Redux soll bald für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC zur Verfügung stehen.

Auf der Homepage von Rogue Trooper Redux gibt es übrigens derzeit zum Erscheinungsdatum das Spiel zu gewinnen. Es lohnt sich also, da mal vorbeizuschauen.

1 Kommentar zu “Rogue Trooper Redux - Neuauflage des Shooter-Klassikers Rogue Trooper angekündigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.