WERBUNG

R6S - Update 2.1 bringt jede Menge Bugfixes

Rainbow Six Siege

Update 2.1 von Rainbow Six Siege ist bereits für den PC erhältlich. Wir zeigen euch die wichtigsten Fehlerbehebungen in aller Kürze.

Vor ein paar Wochen haben wir bereits über das große Update Operation Para Bellum berichtet, das Spielern von Rainbow Six Siege einige tolle Neuerungen bescherte. Jetzt folgt ein weiterer Patch. Mit dem Update 2.1 gibt es nämliche ein paar wichtige Fehlerbehebungen. Wir zeigen euch in aller Kürze die wichtigsten Änderungen.

Für den PC ist der Patch bereits erhältlich, Konsolenspieler müssen sich noch bis zum 26. Juni gedulden.

Gameplay und Operator

Die Nachladeanimation wurde beispielsweise überarbeitet, denn hier liefen die Animation und die Anzeige für verbleibende Munition nicht synchron. Die Animationen beim Rundenende, die teilweise nicht fehlerfrei waren, bekamen ebenfalls einen Update verpasst.

WERBUNG

Mit ein paar Schritten war es anscheinend möglich, in die 3rd Person Perspektive zu wechseln. Das wurde nun unterbunden.

Operator

Insgesamt sechs Operator dürfen sich nun über Fehlerbehebungen freuen. Diese betrafen hauptsächlich grafische Verbesserungen, aber gerade bei Maestro wurden einige Bugs ausgemerzt, die im Zusammenhang mit der Verwendung des Evil Eyes unangenehm aufgefallen waren.

Leveldesign

Hier wurde etwas an der Map von Clubhouse geschraubt. So wurde z.B. ein Fehler behoben, bei dem die kugelsichere Kamera unzerstörbar wurde, wenn sie an bestimmten Orten platziert wurde. An anderer Stelle gab es einen Bugfix zu den Kletteraktionen an einer bestimmten Wand.

Außerdem wurden kleinere generelle Bugs zu grafischen Unschönheiten oder sporadischen Fehlermeldungen korrigiert.

Die komplette Liste der Änderung könnt ihr in den Patch Notes nachlesen.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf unserer Rainbow Six Siege Themenseite.

WERBUNG

0 Kommentare zu “R6S - Update 2.1 bringt jede Menge Bugfixes”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.