WERBUNG

R6S - Rainbow Six Siege: Kleine Verbesserungen in Operation Scull Rain

Neben einer neuen Map und zwei neuen Operator bekommen wir ein paar kleine und nützliche Verbesserungen.

Mit der Season 3 Operation Skull Rain für Rainbow Six Siege, die wir gestern erhalten haben, gab es ja nicht nur eine neue Map und zwei neue Operator, wir bekamen auch weitere kleine Verbesserungen. Einige davon wurden auf vielfachen Wunsch der Spieler eingebaut. Ubisoft hat also wohl immer ein offenes Ohr, sofern es Budget und Zeit erlauben. Hier zähle ich nur ein paar davon auf. Eine komplette Übersicht gibt’s wie immer auf dem Ubisoft Blog.

Im TDM-Modus “Bombe entschärfen”, allerdings nur bei Ranked oder privaten Spielsessions, kann nun ausgewählt werden, wer den Entschärfer am Anfang der Runde bekommen soll. Der wurde bisher vom Spiel zufällig einem Operator zugewiesen. Das manuelle Zuweisen soll den Teams jetzt ihre Taktik verfeinern können.

Während der Auswahl des Operators können wir nun sehen, welche Waffen oder Ausrüstungsgegenstände die Teammates eingepackt haben. Das soll helfen, die Ausrüstung besser aufeinander abzustimmen.

WERBUNG

Rainbow Six Siege Scull Rain

Im HUD gab’s ebenfalls ein paar kleine Anpassungen. Im Kompass ist das „N“ für Norden jetzt rot unterlegt, was eine schnellere Orientierung ermöglichen soll. Den Kompass sehen wir jetzt übrigens auch, wenn wir eine Drohne steuern.

Die Gesundheitsanzeige wurde ebenfalls überarbeitet. Die Anzeige für den momentanen Rüstungswert eines Operators (den wahrscheinlich sowieso niemanden interessiert hat) fällt jetzt weg. Die verbleibende Gesundheit wird jetzt größer dargestellt und wenn wir eine zusätzliche Rüstung von Rook bekommen haben, erscheint links daneben ein Rüstungssymbol.

Rainbow Six Siege Scull Rain

Offensichtlich fanden viele Spieler die Anzeige für den Entschärfer störend. Deshalb wurde die Schrift und das Symbol etwas verkleinert, um einen evtl. dahinter kauernden Gegner besser erkennen zu können.

Zu Diagnosezwecken können wir uns jetzt auch den Ping und die FPS einblenden lassen.

Und Inhaber des Season Pass erhalten ab sofort 10% Nachlass auf alle Einkäufe im Shop, egal, ob mit Renowns oder Credits eingekauft wird.

WERBUNG

0 Kommentare zu “R6S - Rainbow Six Siege: Kleine Verbesserungen in Operation Scull Rain”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.