PUBG - Die Finalisten des Global Invitational 2018

Vom 25. bis zum 29. Juni findet das Finale der PUBG Global Invitational 2018 in Berlin statt. 20 vier Personen starke Teams treten dabei entweder in First- oder in Third-Person gegeneinander an. In einem neuen Teaser stellt euch die PUBG Corp. die Finalisten für dieses Jahr vor.

Dabei kämpfen alle Teams um einen Preisgeld von 2 Millionen Dollar, jeweils 1 Millionen im Preispool für First- und Third-Person.

In den letzten Wochen und Monaten kämpften die Teams schon um ihre Plätze in den Qualifikationsturnieren. Die PUBG Corp. stellt in einer Videoreihe die Teams der jeweiligen Regionen vor. Als einziger Deutscher spielt w1ckk für Honey Badger Nation im Finale des Glboal Invitational um das Preisgeld.

Nachfolgend findet ihr die Finalistenteams, die PUBG in kurzen Videos vorstellt.

Europa

1. TEAM LIQUID (Scoom, Jeemzz, Sambty, Ibiza)
2. WELCOME TO SOUTH GEORGO (MiracU, Gaxy, vard, Larsen)
3. PITTSBURGH KNIGHTS (Voxsic, Draedon, texqs, Krama)

Nordamerika

1. TEAM GATES (Mossy, Exko, Cillo, Mortify)
2. GHOST GAMING (Miccoy, Pr0phie, Turtle, BALLOC)
3. HONEY BADGER NATION (Timid, GrislyMallard9, Fastrail, w1ckk)

Gemeinschaft unabhängiger Staaten

1. NATUS VINCERE (POKAMOLODOY, pijamaenota, Drainys, iLame_ru)
2. AVANGAR GAMING (MuMiNo, keeN, 0nuqtive, DieZzz)

China

1. 4AM (4AMCPT, 4AMGuCun, 4AMALUKA, 4AMGODV)
2. OMG (OMGxiaorong, OMGxiaohaixxxx, OMGsilentBT_, OMGlionkk)

Asien

1. REFUND GAMING (DjChip, Pino, MeoU, FunkyM)
2. MADE IN THAILAND/MITH (MiTH_MinORu, MiTH_Ezqelusia, MiTH_SviTT, MiTH_HoNBoya)
3. AHQ ESPORTS CLUB (ahq_K3, ahq_Waisun, ahq_W1nner, ahq_M4)

Japan

1. CREST GAMING XANADU (CGX_Aries_, CGX_Rio01, CGX_Pureboy, CGX_Shianblue)
2. CREST GAMING WINDFALL (CGW_kurad, CGW_LevArie, CGW_MarimoSTAR, CGW_MrYoppy)

Korea

1. Gen.G GOLD (Chelator, Loki, EscA, SimSn)
2. Gen.G BLACK (YoonRoot, Esther, SexyPIG, Gramatic)

Mena-Region

1. OYUN HIZMETLERI (POLLADERUC, MrSedaT, Colorist, tmhMM)

Südamerika

1. SAVAGE ESPORTS (RagnarLoth, Maikzj, Loquix, SzylzEN)

Ozeanien

1. CHIEFS ESPORTS CLUB (eDGe, Champzzzz, P_for_Potato, kritikalmotion)

 

Alle weiteren Informationen zum PUBG Global Invitational erhaltet ihr auf der Webseite zum Event.

0 Kommentare zu “PUBG - Die Finalisten des Global Invitational 2018”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.