WERBUNG

Paragon - Hat keine Zukunft mehr!

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über den großen Erfolg den Epic Games mit Fortnite erzielt und was das für andere Spiele bedeutet: Nun hat es neben Unreal Tournament den MOBA Paragon erwischt.

Epic Games hat mit Fortnite und dessen Battle Royale Modus einen großen Erfolg erzielt und konnte viele Spieler für sich gewinnen. Doch für andere Spiele des Entwicklers heißt dieser Erfolg, dass sie eingestellt werden. So ergeht es nun auch dem MOBA Paragon.

Ein Stück vom Kuchen

Viele Spiele wollten sich dem MOBA Erfolgen wie League of Legends oder Dota anschließen, doch nur wenige hatten lange bestand. Jedes versucht seine eigenen Besonderheiten aufzuweisen, so auch Paragon. Epic Games muss sich nun eingestehen, dass das Spiel trotz Updates und Free-2-Play nie den richtigen Erfolg erzielen konnte. Aus diesem Grund wird das Spiel ab dem 26. April 2018 komplett eingestellt.

WERBUNG

Ist Fortnite schuld?

Mit dem großen Durchbruch von Fornite fokussierte Epic Games sich natürlich vermehrt darauf den Spielern Fortschritt zu zeigen. Bei Paragon wurden schon Teile des Teams an Fortnite abgestellt und es hieß, dass die Entwicklung langsamer voran gehen würde. Doch nun das komplette aus für den Moba. Stiehlt Fortnite den anderen Spielen die Show?

Das kann ein Grund sein, wieso auch Paragon nun abgeschaltet wird. Doch eines ist auch klar: das Spiel konnte kaum Spieler langzeitig fesseln und auch der Launch brachte kaum Interesse. Wenig Spieler beeinflussen ds Matchmaking negativ und der Frust bei den verbleibenden Spieler wurde größer. Daraus konnte sich Paragon nie befreien.

Daher möchte sich Epic Games nun voll uns ganz auf Fortnite konzentrieren und langfristigen Spielspaß ermöglichen.

Geld zurück Garantie

Epic Games entschuldigt sich dafür, dass sie aus Paragon nie das machen konnten was sie versprochen hatten. Das die Enttäuschung bei ihrer Community groß ist, können sie verstehen.

Doch zumindest gibt es eine kleines Trostpflaster: Jeder der Echtgeld in Paragon investiert hat, kann dieses auf Wunsch zurückfordern. Dabei ist egal was und wie viel ihr gekauft habt. Epic Games wird den gesamten Betrag zurückerstatten oder in Währung für Fortnite umwandeln, falls ihr dort aktiv seit. Das Formular dazu gibt es hier.

 

WERBUNG

0 Kommentare zu “Paragon - Hat keine Zukunft mehr!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.