WERBUNG

Overwatch - Teams für die Weltmeisterschaft bekannt gegeben.

Die Teams für die Overwatch Weltmeisterschaft stehen fest. Wer welches Land vertritt und wie die Teams aufgebaut sind erfahrt Ihr bei uns!

Blizzard gab vor einigen Monaten bekannt, das auf der BlizzCon 2016 die erste Overwatch Weltmeisterschaft ausgetragen wird. Nun stehen die Teams fest.

Die User haben entschieden!

Nachdem über drei Millionen User die Möglichkeit hatten an einem Voting für die Wahl der Spieler teilzunehmen, ist es Entschieden wer für welches Land Teilnimmt. Dabei wurden die Teams in drei Unterkategorien aufgeteilt.

  • Teams für Amerika
  • Teams für Europa
  • Teams für die Asien-Pazifik Region.

Ab September wird es ernst

Alle Teams müssen sich von nun an für die Weltmeisterschaft Qualifizieren. So treten die Spieler bei den Online-Qualifikationsturnieren im September gegeneinander an und müssen zwei Spiele in der Auscheidungsrunde gewinnen.Auf der BlizzCon im November werden dann noch 16 Teams übrig sein, die zuerst in Gruppenphasen im Rundenformat und dann in Ausscheidungsspielen im Finale um die Weltherrschaft kämpfen werden.

WERBUNG

Damit alle großen Regionen der Welt bei der BlizzCon angemessen vertreten sind, werden die 16 antretenden Teams folgendermaßen zusammengestellt: sechs Teams aus Europa, sechs aus der Region Asien-Pazifik und vier aus Amerika.

Alle Teams im Überblick 

Jeder Teamkapitan hatte die Möglichkeit zwei weitere Spieler zu bestimmen, die Außerhalb des User-Votings mit ins Team dürfen.

Ihr findet die Teams im kompletten Überblick im PlayOverwatch Blog. Für Deutschland wird folgendes Team aufgestellt:

Overwatch World Cup 2016 – Team Deutschland

Spieler% der Stimmen
INTERNETHULK (Teamkapitän)50%
BUR1X47%
Asura34%
kr4tosdigga29%
art1er(Wahl des Kapitäns)
skipjack(Wahl des Kapitäns)

0 Kommentare zu “Overwatch - Teams für die Weltmeisterschaft bekannt gegeben.”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .