Overwatch - Treyarch ist für die Zielhilfe in Blizzards Overwatch mitverantwortlich

Entwickler Treyarch hat bei der Zielhilfe für Blizzards Overwatch mitgewirkt und bestätigte die Zusammenarbeit mit einigen Studios von Activision.

Blizzards Assistant Game Director Aaron Keller verriet vor kurzem dem Spielemagazin GamesRadar, dass sich das Entwicklerteam vom neusten Shooter des Publishers bei Treyarch Hilfe für die Umsetzung der Zielhilfe der Konsolenfassungen eingeholt hat.

Wir haben mit einigen der Jungs von Treyarch zusammengearbeitet, damit sich unsere Zielhilfe für die Konsolenversionen wirklich gut anfühlen. Sie waren uns eine große Hilfe.

overwatch pic 3

Keller bestätigte außerdem, dass Treyarch zu Besuch bei den Blizzard Studios war und fügte hinzu, dass viele andere Studios von Activision Einfluss auf die Entwicklung von Overwatch genommen haben.

WERBUNG

Das lustige ist, dass wir mit vielen anderen Activision Studios zusammenarbeiten. Wir kollaborierten beispielsweise mit dem Team von Destiny. Die Jungs trafen sich mit einigen Entwicklern von World of Warcraft, um sich von ihnen für Destiny und ihre eigenen Ideen inspirieren zu lassen. Mit Treyarch standen wir auch in Kontakt. Sie halfen uns bei einigen Problemen bezüglich der Engine und anderen kleinen Änderungen. Aber auch sie kamen auf uns zu und schauten über unsere Arbeit.

Overwatch pic 2

Overwatch erscheint am 24. Mai für die Xbox One, die Playstation 4 und den PC. Die Open Beta startet am 5. Mai, Vorbesteller erhalten zwei Tage früheren Zugang zur Closed Beta.

Quelle

0 Kommentare zu “Overwatch - Treyarch ist für die Zielhilfe in Blizzards Overwatch mitverantwortlich”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.