WERBUNG

Little Nightmares - Geheimnisse des Schlunds

Eine große Nachricht für alle Fans von Little Nightmares wurde heute von Bandai Namco bekannt gegeben: Für alle die wissen wollen, welche Geheimnisse die düstere Welt noch verbirgt, die dürfen sich auf die Erweiterung "Geheimnisse des Schlunds" freuen, Erfahrt bei uns was dieses Content Pack für euch bereit hält.

Heute gab Bandai Namco Entertainment Europe offiziell bekannt, dass es zu Little Nightmares eine Erweiterung geben wird. Der Expansion Pass wird nach und nach in diesem Jahr erscheinen und den Fans neue Welten eröffnen.

Drei neue Welten

In „Geheimnisse des Schlunds“ werden uns drei weitere Kapitel erwarten. Diese erzählen noch weitere Hintergründe in einer Parallelgeschichte zum Hauptspiel.

Diesmal spielen wir den Ausreißer Kid, der ebenfalls einen Weg raus aus der Gefangenschaft sucht. In den Tiefen, dem Unterschlupf und einem letzten noch geheimen Ort, wird Six Geschichte eine neue Perspektive erhalten. Kid wird vor viele neue Herausforderungen gestellt, die er mit unserer Hilfe meistern muss.

WERBUNG

Juli, November, Januar

Der erste Teil der Erweiterung wird im Juli erscheinen und führt uns in die Tiefen. Ein überfluteter Keller in dem wir monströsen unterwasser Gestalten entkommen müssen. Erst im November wird dann der Unterschlupf erscheinen. Hierwerden wir die Welt der Wichte entdecken und eine Welt sehen, die ganz den Maschinen unterstellt ist. Im Januar 2018 bekommen wir dann das letzte Abenteuer von Kid geliefert. In welchem sich sein Schicksal schließlich entscheiden wird.

Ab heute vorbestellbar

Little Nightmares – Geheimnisse des Schlunds kann ab heute vorbestellt werden. Es wird wieder für alle Plattformen erhältlich sein. Wer das Hauptspiel noch nicht besitzt, der kann ebenfalls eine komplette Version ergattern, die Inhalte des Expansion Passes werden dann freigeschaltet sobald sie verfügbar sind.

 

0 Kommentare zu “Little Nightmares - Geheimnisse des Schlunds”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.