WERBUNG

Little Nightmares - Eine kleine, große Rettungsaktion in Little Nightmares

Bandai Namco stellte auf der Gamescom ihr neues Abenteuer Little Nigthmares vor. Erfahrt hier alle Infos zum gruseligen Geschicklichkeitsspiel und was euch dort erwartet.

Mit Little Nightmares bringt Bandai Namco ein neues, toll animiertes Geschicklichkeitsspiel auf den Markt. Ende April könnt ihr der kleinen Six helfen aus ihrem wahrhaften Alptraum zu entkommen. Das kleine Mädchen mit dem gelben Regenmantel ist auf sich gestellt in einem aufregenden Abenteuer.

Neue Perspektiven erkunden

Die kleine Six erscheint winzig in der düsteren Umgebung von Little Nightmares. Die eigentliche Reise durch ein Haus voller skurilier Wesen, die sie wieder einfangen wollen, beginnt mit dem verlassen des ersten Raumes. Ab jetzt ist euer Köpfchen gefragt, denn man sieht nicht immer sofort was zu tun ist um weiter zu kommen. Ein Schritt zu weit oder ein Geräusch, welches uns verrät und schon können wir den Raum nochmal anfangen. Schränke werden zu Türmen, Küchenutensilien zu Hilfmitteln. Alle Objekte sollten auf irgendeine Weise verwendet werden um, am besten ungesehen, in den nächsten Raum zu gelangen.

WERBUNG

Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, denn zumindest beim Anspielen auf der Gamescom, war das Spiel stellenweise wirklich knifflig.  Denn die  Gestalten lassen kaum mit sich reden. Ziel ist es nach und nach jeden Raum zu erreichen und schließlich aus dem Haus zu entkommen.

Einen Alptraum erleben

Das Spiel ist gestaltet wie ein kindlicher Alptraum. Viele gruselige Gestalten, die uns auf unserer Reise begegnen werden und jede davon versucht uns anders zu erwischen. Wir müssen immer unentdeckt bleiben und versuchen mit viel Einfallsreichtum mit allem zu agieren was wir finden und uns so einen Weg in Richtung Freiheit zu bauen. Manchmal etwas kniffliger als man denkt. Ich musste einige Male neu beginnen, da ich ständig entdeckt worden bin. Für jedes Kind war es ein graus bei irgendetwas erwischt zu werden. Und so fühlt sich auch das Spiel an: Wir tun etwas verbotenes und niemand darf uns dabei finden.

Ein herausfordendes Spiel mit seinen Tücken, denn nicht immer ist das Offensichtliche der richtige Ansatz. Setzt euer Geschick und Köpfchen ein und begleitet Six ab dem 25. April durch ihr Abenteuer.

WERBUNG

Wollt ihr noch mehr über das Spiel erfahren? Dann schaut euch doch einfach den neuen 8-Minuten Gameplay Trailer von Bandai Namco an:

 

0 Kommentare zu “Little Nightmares - Eine kleine, große Rettungsaktion in Little Nightmares”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.