WERBUNG

HITMAN - Das vierte Elusive Target wurde wieder reaktiviert

Hitman Elusive Target

Nach und nach reaktiviert Io-Interactive wieder die Elusive Targets, die eine spannende und realistische Herausforderung für jeden Hitman-Fan darstellen. Wobei es bei den Elusive Targets geht, zeigen wir euch hier.

Bald ist es wieder soweit und es wird erneut ein Elusive Target (schwer zu fassendes Ziel) von HITMAN reaktiviert. Am Freitag, dem 12. Januar, geht es mit Agent 47 ab 14 Uhr wieder auf die Jagd. Das Ziel ist dieses Mal in Paris unterwegs und hier sollst du einen gewissen Jonathan Smythe ausschalten. Wer das ist und um was es geht, erfährst du dann in deinen Vertragsunterlagen.

Was sind Elusive Targets eigentlich?

Die Elusive Targets sind die größten und zugleich realistischsten Herausforderungen in HITMAN. Ein Vertrag für ein Elusive Target ist etwas Besonderes, denn du bekommst nur genau eine Chance, ihn zu beenden. Die Zielperson kann nämlich nur einmal eliminiert werden. Weitere Versuche sind nicht möglich. Stirbst du während des Auftrags, dann ist deine Mission ebenfalls gescheitert und kann nicht wiederholt werden.

Die Aufträge für die Elusive Target sind zudem zeitlich begrenzt. Sie können also nur innerhalb eines gewissen Zeitraums angenommen werden, dann sind sie wieder aus der Vertragsliste verschwunden.

WERBUNG

Zudem gibt es weitere Herausforderungen. Anders als bei den normalen Missionen, erscheint das Ziel nämlich nicht auf der Karte und kann auch mit dem Instinkt nicht erfasst werden. Die Zielperson musst du also ganz alleine finden. Hilfe gibt es nur mittels eines Informationsvideos und eines Fotos. Beobachte also deine Umgebung genau, lerne Bewegungsmuster der beteiligten Personen kennen und suche nach Möglichkeiten, das Ziel möglichst unbemerkt auszuschalten.

Die Elusive Targets waren ja bereits einmal unterwegs und IO-Interactive schickt sie nun erneut auf die Reise. Wenn du sie beim ersten Mal verpasst hast oder wenn du neu bei HITMAN bist, ist das deine Chance, dich diesen wirklich spannenden und realistischen Herausforderungen zu stellen. Aber auch alle Spieler, die die Elusive Targets bereits gespielt hatten und gescheitert sind, können sich hier erneut beweisen.

Welche Belohnungen gibt es?

Für erfolgreiche Eliminierungen gibt es natürlich auch wieder Belohnungen. Du kannst hier nämlich coole Anzüge für Agent 47 freischalten. Darunter sind Anzüge aus dem Hauptspiel, bis hin zu Anzügen aus früheren Spielen und dem prestigeträchtigen Winteranzug, der nur an Spieler vergeben wird, die fünf Elusive Targets als Silent Assassin abschließen konnten.

Hitman Outfits

Was kann ich tun, um kein Elusive Target zu verpassen?

Für jedes Ziel, das erneut aktiviert wird, sendet IO-Interactive Benachrichtigungen über die Companion App. Hier kann dann auch ein Bild der Zielperson und ein Informationsvideo zum jeweiligen Auftrag angezeigt werden. Außerdem gibt es einen Countdown für die Dauer des Vertrags.

Suche einfach im Apple App Store oder bei Google Play nach Hitman Companion. Einfacher geht’s aber über diese Links: iOS Download oder Android Download.

WERBUNG

0 Kommentare zu “HITMAN - Das vierte Elusive Target wurde wieder reaktiviert”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .