Ghost Recon Wildlands - Special Operation 2 veröffentlicht

Ghost Recon Wildlands Special Operation 2

Die Special Operation 2 kommt mir einer Menge neuen Inhalten. Unter anderem sind zwei Operator aus Rainbow Six Siege mit dabei.

Es gibt wieder Besuch in Ghost Recon Wildlands. Dieses Mal haben sich Twitch und Caveira aus Rainbow Six Siege angekündigt.

Special Operation 2 bringt neue Inhalte

In einer neue Mission “Erzengel” kannst du den Rainbow Operator Twitch unterstützen. Er braucht deine Hilfe, um Valkyrie in den Wildlands zu finden. Ein kleiner Gruß aus Rainbow Six Siege.

Außerdem erwarten dich zwei neue Modi, einer für PvE und einer für PvP, die neue Herausforderungen bereithalten.

Zwei neue Klassen gibt es ebenfalls. Als Surgeon kannst du deinen Mitspielern wieder auf die Beine helfen oder du setzt Gegner als Toxic mit giftigem Gas außer Gefecht.

Als besonderes Goodie gibt es nun einen Schnellzugriff auf Emotes oder Sprachansagen. Damit kannst du jetzt noch besser und schneller mit deinen Mitspielern kommunizieren.

Neue Siegerposen am Ende eines gewonnenen Matches machen deinen Sieg noch etwas perfekter und eine Überarbeitung des Prestige Systems bringt neue Möglichkeiten, dir Prestige Credits zu verdienen.

Special Operation 2 ist ab heute erhältlich.

0 Kommentare zu “Ghost Recon Wildlands - Special Operation 2 veröffentlicht”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.