Ghost Recon Wildlands - Der Beta Guide zu Ghost Recon Wildlands ist da

Ghost Recon Wildlands - Beta Guide

Über vier Jahre haben Ubisofts  Entwickler an Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands gebastelt und sind jetzt schon gespannt auf die Closed Beta.

 

Seit einigen Wochen kannst du dich ja bereits zur offenen Beta von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands anmelden. Nun wurden ein paar Einzelheiten in einem Beta Guide bekanntgegeben.

Die Beta läuft vom 3. Bis 6. Februar 2017 auf der Xbox One, der PS4 und auf dem PC.

Bei Fragen kannst du dich im offiziellen Forum an die Community wenden oder diese einfach via Twitter mit dem Hashtag #ghostrecon stellen. Betateilnehmern steht aber auch noch ein spezielles Forum zur Verfügung.

Zugang zur Beta

Wenn du dich zur Beta angemeldet hast und für den Test ausgewählt wurdest, wirst du nächste Woche per Email benachrichtigt. Diese Email beinhaltet auch Informationen zu weiteren Vorgehensweise.

Deinen Beta Code kannst du dann hier finden: https://account.ubisoft.com/beta-access

Solltest du deinen Code schon bekommen haben, dann kannst du die Beta hier schon freischalten: www.ghostrecon.com/beta

Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich drei Codes um Freunde einzuladen.

Die Beta steht übrigens in Japan, China und Nord Korea nicht zur Verfügung.

Ghost Recon Wildlands - Beta Guide

Preload

Wenn du Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands Closed Beta schon vorab laden willst, was empfohlen wird, dann kannst du das ab dem 1. Februar 2017, 8 Uhr (MEZ) tun. Die Größe des Downloads beträgt etwa 25GB.

PC Voraussetzungen

Minimum

  • Betriebssystem: MS Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400S @ 2.5 GHz oder AMD FX-4320 @ 4 GHz
  • RAM: 6GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX660 / AMD R9 270X (2GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder höher)
  • DirectX: DirectX End-User Runtimes (Juni 2010)
  • Sound: DirectX-kompatibel mit aktuellsten Treibern
  • Festplatte: 50 GB
  • Sonstiges: Windows-kompatible Tastatur und Maus, optional kann auch ein Controller verwendet werden

Empfohlen

  • Betriebssystem: MS Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7- 3770@ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX970/GTX 1060 oder AMD R9 390/RX480 (4GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder höher)
  • DirectX: DirectX End-User Runtimes (Juni 2010)
  • Sound: DirectX-kompatibel mit aktuellsten Treibern
  • Hard Drive: 50 GB
  • Sonstiges: Windows-kompatible Tastatur und Maus, optional kann auch ein Controller verwendet werden

Ghost Recon Wildlands - Beta Registrierung

Inhalt der Beta

Ghost Recon Wildlands ist der erste Military Shooter, der dich in einer riesigen und gefährlichen Open World Umgebung absetzt. Du kannst hier in Viererteams oder auch solo spielen.

Während der Beta erkundest du die Provinz Itacua, eine der 21 Regionen, die im späteren Spiel zur Verfügung stehen.

Du kannst diesen Bereich komplett erforschen und einige Hauptmissionen absolvieren. Zusätzlich locken auch noch ein paar Nebenaufgaben. Du kannst in der Beta alles ausprobieren. Dazu gehört auch Anpassung deines Charakters oder deiner Waffen.

Wir wünschen jedenfalls jetzt schon viel Spaß!

Ghost Recon Wildlands - Beta Guide

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für PS4, Xbox One und PC.

0 Kommentare zu “Ghost Recon Wildlands - Der Beta Guide zu Ghost Recon Wildlands ist da”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.