WERBUNG

Fortnite - Update 9.20 fügt neues Item hinzu – Patch Notes veröffentlicht

Epic feilt weiter an ihrem Battle Royale Platzhirsch Fortnite. Der neue Patch bringt allerlei Verbesserungen mit sich. Ebenso erhält das Spiel ein neues Item.

Ab sofort steht für euch das neue Fortnite Update in der Version 9.20 zum Download bereit. Wie bereits Eingangs erwähnt, bringt das Update nicht nur einige Verbesserungen mit sich. Ein neues Item entdeckt das Licht der Fornite Welt und soll euch weitestgehend vor euren Gegnern schützen.

Sturmdreher als neues Item

Fortnite

Der Sturmdreher ist ein Wurfgegenstand, der bei Aufschlag explodiert und eine kugelförmige Zone erschafft. Wo sich die Kugel mit dem Sturm überschneidet, entsteht eine sichere Zone. Hingegen entsteht ein Sturm, wo sich die Kugel mit der sicheren Zone überschneidet. Dabei bewirkt der Sturmdreher dieselbe Schadensmenge wie der aktuelle Sturm. Die Zone löst sich nach 20 Sekunden auf.

WERBUNG

Das neue Item könnt ihr auf Böden oder in Schatztruhen finden. Ebenso kann der Sturmdreher in Verkaufsautomaten erworben werden.

Sturmgewehr-Varianten wandern in die Schatztruhe

Mit dem neuen Patch zu Fortnite landen alle Varianten des Sturmgewehrs in der Schatztruhe. Dazu äußern sich die Entwickler von Epic wie folgt:

Obwohl wir die große Auswahl verschiedener Scharfschützengewehre gutheißen, wird das Jagdgewehr in vielerlei Hinsicht vom Infanteriegewehr übertroffen, nachdem dieses nun mit Hitscan funktioniert. Zudem sind wir der Ansicht, dass bereits genug Scharfschützengewehre verfügbar sind und das Jagdgewehr in der derzeitigen Auswahl an Gegenständen entsprechend keinen notwendigen Zweck mehr erfüllt.

Neuerungen im Kreativmodus

Sender und Empfänger

Fortnite

WERBUNG

Auch der Kreativmodus von Fortnite wurde im neuen Patch berücksichtigt. Ab sofort gibt es dort einen Sender und einen Empfänger. Mit Münzen löst ihr eine Explosion aus, lasst eine Barriere fallen, wenn ein Spieler ein Ziel trifft und mehr. In kommenden Updates soll es weitere Optionen und Geräte geben.

Sturmgerät

Fortnite

Mit dem neuen Sturmgerät entfesselt ihr, wie der Namen bereits verrät, einen Sturm der eure Gegner bis an ihre Grenzen treibt. In zukünftigen Patches wird es weitere Möglichkeiten geben den Sturm für eure Zwecke einzusetzen.

Errichtet eine Wüsten Stadt mit dem Pueblo Thema

Fortnite

Mit dem in dem neuen Patch erschienenen Pueblo Thema habt ihr nun die Möglichkeit, ganze Wüstensiedlungen im Kreativmodus zu errichten. Diese passen super zu der neuen Schluchtinsel.

Rette die Welt Neuerungen

Auch für “Rette die Welt” hält der Fortnite Patch 9.20 einige Änderungen und Neuerungen bereit. Mit Invasion erhält Fortnite, eine neue Kriegsspielsimulation. Bei dieser neuen Simulation schwebt ein UFO über eurem Sturmschild und lässt unerwünschte Besucher zu euch herab gleiten.

Fortnite

Die Veröffentlichung von Invasion und allen weiteren zukünftig erscheinenden Kriegsspielen wird nun zeitgleich mit der nächtlichen Rotation des Shops geschehen (2:00 Uhr). Dadurch sollten neue Kriegsspielaufträge besser auf die verfügbaren Simulationen abgestimmt sein.

Im Rette die Welt Shop erhaltet ihr ab sofort für 500 Sommertickets ein neues Science-Fiction-Lama. Dieses Lama enthält vier neue Sci-Fi-Helden, fünf neue Sci-Fi-Waffen und noch weitere Kleinigkeiten. Ebenso gibt es eine Aktualisierung der wöchentlichen Aufträge, bei deren Abschluss ihr 500 Sommertickets verdienen könnt.

Neuen Helden sind ebenfalls Bestandteil des neuen Fortnite Updates. Ihr könnt euch nun der Crew der mythischen Entdeckerin Azalea Clark mit Sci-Fi-Technologie als Standardvorteil anschließen. Diese findet ihr im der Auftragsreihe Jenseits des Sternhorizonts.

Die Soldatin Rio aus dem All kommt hingegen mit Resonanzfrequenz. Ebenfalls mit dabei sind Konstrukteur ED-DI, Entdecker Cyberclops und Ninja Ken. Alle neuen Helden findet ihr, in den Sci-Fi-Lamas.

Fortnite

Eine gesamte Übersicht der Patch Notes des Updates 9.20 findet ihr auf der offiziellen Fortnite Seite.

0 Kommentare zu “Fortnite - Update 9.20 fügt neues Item hinzu – Patch Notes veröffentlicht”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.