WERBUNG

Fortnite Battle Royale - Epic Games warnt vor Scammern

Fortnite Battle Royale

Wer träumt nicht von epischen Skins oder anderen Gadgets, auch wenn sie nur kosmetischer Natur sind. In Fortnite Battle Royale lassen sich diese Dinge mit hart erarbeitetet V-Bucks kaufen. Scammer versuchen sich das zu Nutze zu machen. Wir zeigen euch, auf was ihr aufpassen müsst.

Es klingt schon verlockend, wenn euch V-Bucks geschenkt werden sollen. Auf vielen Seiten im Internet trifft man heute auf die unterschiedlichsten Anzeigen, die damit werben, euch kostenlose oder stark reduzierte V-Bucks zur Verfügung zu stellen. Aber lasst hier besser die Finger davon.

Mit der Beliebtheit des Spiels steigt die Anzahl der Scammer

Der Funshooter Fortnite hat einen globalen Siegeszug hinter sich. Da das Game sowohl für Konsolen, als auch für den PC und mobile Plattformen (Android ab Sommer 2018) verfügbar ist, kann sich hier kaum jemand entziehen. Die Beliebtheit ist mit Erscheinen des kostenlosen Battle Royale-Modus noch einmal gestiegen.

Wie bei vielen F2P-Titeln üblich, könnt ihr durch einfaches Spielen oder Absolvieren diverser Herausforderungen Belohnungen in Form von Ingame-Währung verdienen. Bei Fortnite sind es in diesem Fall die V-Bucks. Im Ingame-Shop lassen sich damit dann z.B. neue Skins erwerben.

WERBUNG

Natürlich können V-Bucks auch für Echtgeld gekauft werden:

  • 1000 V-Bucks (10 Euro)
  • 2800 V-Bucks (25 Euro)
  • 7500 V-Bucks (60 Euro)
  • 13500 V-Bucks (100 Euro)

Das kann ganz schön ins Geld gehen, wenn man es auf etwas Bestimmtes abgesehen hat. Da ist die Versuchung schon groß, ein verlockendes Angebot für kostenlose V-Bucks anzunehmen.

Epic Games warnt offiziell vor diesen Betrügerseiten

Und hier wittern Betrüger das große Geschäft. Sucht man z.B. über Google nach „Kostenlose V-Bucks“, gibt es hier bereits 0,8 Millionen Treffer. Bei „Free V-Bucks“ sind es um ein Vielfaches mehr.

Epic Games warnt deshalb jetzt offiziell auf dem Firmenaccount vor diesen Scammingseiten:

Folgt man dem weiterführenden Link, bekommt man unter anderem folgende Informationen von Epic Games:

Keine dieser Seiten ist in der Lage, kostenlose V-Bucks zu verschenken. Die Seiten sind nur darauf aus, eure Accountinformationen abzugreifen und weiterzugeben. Solltet ihr auf eine solche Betrügerseite hereingefallen sein, ändert auf jeden Fall so schnell wie möglich euer Passwort.

WERBUNG

Die Verlockung ist groß

Gerade junge Spieler überblicken die Gefahr oft nicht, da sie kein Gespür für Phishing- oder Scammingseiten haben. Wer sich nicht sicher ist, ob seine Accountinformationen missbraucht wurden, kann das unter dem Link https://haveibeenpwned.com/ überprüfen.

Wie immer gilt: Gebt nie euer Passwort, eure Kontoinformationen oder andere persönliche Daten und Details weiter.

0 Kommentare zu “Fortnite Battle Royale - Epic Games warnt vor Scammern”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.