WERBUNG

Dishonored 2 - Watchdogs 2 & Dishonored 2 – Framerateprobleme, der Fluch der Gaming Industrie?

Wieder ein neues Spiel. Wieder heftige Probleme. Die Gamer sind verärgert. Wird das nun zur Routine unfertige Games auf den Markt zu bringen? Kann man dafür nun wirklich noch 60 Euro verlangen? Diesmal trifft es Ubisofts Watchdogs 2 und Bethesdas Dishonored 2.

Mit Dishonored und Watchdogs erscheinen aktuell zwei große AAA Titel von denen sich sowohl Bethesda als auch Ubisoft in diesem Jahr viel versprechen. Doch erste Tests zeigen massive Framerateeinbrüche.

Viele von euch können den Release von Watchdogs 2 morgen kaum noch abwarten und viele haben das Spiel genau deswegen vorbestellt. Ubisoft wollte mit dem 2. Teil der Hacker Reihe neue Maßstäbe setzen und all das richtig machen, was im ersten Teil falsch gelaufen sei.

Doch nach mehreren Tests kann man nun sehen, dass das Spiel massive Performance Probleme hat. Framerateeinbrüche unter 20 FPS und Screen Tearing, die auch an Stellen auftauchen, an denen wir sie eher weniger vermuten würden. An wenig grafiklastigen Orten.

WERBUNG

Aber nach dem Desaster mit Mafia 3, welches dieselben Probleme aufwies, bleibt auch das Hause Bethesda nicht verschont. Dishonored 2 hadert, vor allem auf dem PC, ebenfalls mit großen Problemen. Hier fallen die FPS sogar teilweise unter 15. Bethesda gibt als schnelle Lösung an, man solle die Auflösung reduzieren. Zur Not auch V-Sync nutzen. Verspricht aber, dass es in den nächsten Tagen einen Patch geben wird, der die Performance verbessern soll.

Es stellt sich nun jedoch die Frage, ob wir das wirklich so hinnehmen müssen. Immer mehr Spiele erscheinen scheinbar unfertig. Mit vielen Fehlern und Problemen. Assassins Creed Untiy war eines der ersten der letzten Jahre. Es kommen immer mehr dazu, die sich in diese Liste einreihen können. Der Konkurrenzdruck wird immer größer, das umfangreichste und bessere Spiel auf den Markt zu werfen, aber dabei wird oft vergessen Liebe in die Spiele zu stecken.  Das bekommen wir zu spüren. Dadurch werden viele Gamer enttäuscht und verstehen nicht wieso man überhaupt noch 60 Euro für so ein Spiel bezahlen soll.

Wie ist das bei euch? Bestellt ihr unter diesen Bedingungen eure Spiele noch vor oder wartet ihr lieber erste Tests ab und bis die ersten Patches die Probleme verringert haben?  Ist das ein Grund für euch, diese Spiele erst gar nicht zu erwerben? Würdet ihr lieber länger auf das Spiel warten und Verschiebungen in Kauf nehmen?

Meine Meinung lautet: Ich warte lieber 6 Monate länger auf ein Spiel, dafür weiß ich aber, dass mit Herzblut an diesem gearbeitet wurde und nicht nur aus Profitgier.

0 Kommentare zu “Dishonored 2 - Watchdogs 2 & Dishonored 2 – Framerateprobleme, der Fluch der Gaming Industrie?”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.