Destiny - Xurday – Wo ist Xur diese Woche?

Es ist wieder Xurday! Die Tentakelfresse Xur kommt jeden Freitag bis Sonntag auf einer Stippvisite im kleinen Destiny Universum vorbei. Dieser Schwarzmarkthändler will euch seine exotischen Waren verkaufen. Bei uns erfahrt ihr, was er vom 23.09. bis 25.09. im Angebot hat.

Xurday – Im Destiny Universum schneit jedes Wochenende der Schwarzmarkthändler Xur auf eine Stippvisite im Turm, Riff oder eventuell auch bei Heidi auf der Alm ( Felwinter-Gipfel ) vorbei und bietet euch eine Hand voll interessante und weniger interessante Waren an. Wo der Standort der Tentakelfresse heute ist, verraten wir euch gleich! Mit den im Kampf erworbenen seltsamen Münzen könnt ihr bei ihm Ausrüstungsgegenstände und Waffen käuflich erwerben. Außerdem bietet Xur , der Schwarzmarkthändler, Drei der Münzen und Glasnadeln an. Letztere benutzt man um die Perks eurer exotischen Rüstung zu ändern.

Natürlich bietet der Agent der Neun neben seinen exotischen Waren auch eine Reihe von Synthesen an, mit denen ihr im Gefecht eure Munition auffüllen könnt. Die Fahrzeug-Upgrades, ob sie Sinn machen oder nicht bleibt euch überlassen. Doch wer auffallen will sollte sich schon mal einen neuen Auspuffstrahl für seinen Sparrow gönnen. Also viel Spaß beim Shoppen und füttert die Tentakelfresse mit euren Münzen!

Mal schauen was es so gibt!

WERBUNG

Destiny – Xurday: Standort am (23.09. – 25.09.2016)

destiny xur riff
Heute hat sich Xur erneut aufs Riff verirrt. Oder hat die Königin ihm diesen Platz zugewiesen, fernab des gewöhnlichen Händler-Treibens?

Destiny – Xurday: Das hat Xur er in seinem Bauchladen (23.09. – 25.09.2016)

xur 23-09-16-768x432
Monte Carlo, Dämmerbruch-Garnison, Himmlischer Nachtfalke, Transversive Schritte. Die Rüstungsteile kosten alle 13 Seltsame Münzen und wurden auf Licht-Level 350 angehoben!

0 Kommentare zu “Destiny - Xurday – Wo ist Xur diese Woche?”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.