WERBUNG

Destiny - Rise of Iron – Weitere Impressionen

Aus allen Ecken und Enden trafen neue Bilder zu der am 20. September erscheinenden Destiny-Erweiterung Rise of Iron (zu deutsch "Das Erwachen der Eisernen Lords") ein. Wir haben einige weitere und nun auch offizielle Bilder zum Rise of Iron-DLC herausgesucht und wollen sie euch etwas näher bringen.

Vor und nach dem Livestream zum Rise of Iron-DLC ging es auf Twitter rund. Aus allen Ecken und Enden trafen neue Bilder zu der am 20. September erscheinenden Destiny-Erweiterung Rise of Iron (zu deutsch „Das Erwachen der Eisernen Lords“) ein. Wir haben einige weitere und nun auch offizielle Bilder zum Rise of Iron-DLC herausgesucht und wollen sie euch etwas näher bringen. Zum Schluss könnt ihr euch den Livestream natürlich auch noch einmal ansehen, falls ihr ihn verpasst habt.

Aber kommen wir jetzt zuerst zu den neuen Warlock-Klamotten:

Warlock-rise-of-iron
Für die Kälte in Alt-Russland ist dieser Warlock gerüstet. Ausgestattet mit Leder-, Fell- und Ketten-Elementen. 

Von der Rüstung zu der neuen Waffe. Hierbei handelt es sich um eine Streitaxt vom Feinsten. Schaut euch nur mal die Verzierungen an der Axt an. Nice, oder? Später fängt diese noch Feuer und wird, ähnlich wie die Scorch Cannon, manchmal in der Spielwelt zu finden sein:

WERBUNG
IMG_20160609_224009
Hätte so zwei auch gerne im Wohnzimmer an der Wand hängen.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Doch haben wir etwas mehr als drei Bilder von Rise of Iron-DLC.  Bei diesen Bild könnte ihr einen Eindruck von euren neuen Gegnern bekommen. Es handelt sich um mit SIVA-verseuchte und dadurch mutierte Gefallene. Dies hier scheinen Vandalen zu sein, erkennbar an ihren Waffen:

Rise-of-iron-gegner

Rise-of-iron-gegner-2
Nach der Anzahl der Augen zu urteilen, handelt es sich hierbei wahrscheinlich um einen Archonpriester des Hauses der Teufel. Schaut euch mal seinen Kanonenarm an…

Zu guter Letzt zeigen wir euch noch mal das Destiny: Rise of Iron-Logo.

IMG_20160609_223819

Destiny – Rise of Iron DLC wird am 20. September erscheinen und mit fast 30 Euro zu Buche schlagen.  Als Vorbesteller könnte ihr euch das Gjallarhorn in Schwarz sichern. Den Quest bekommen alle Hüter, die es bestellen, aber dann nur als weiße Version. Schlagt an besten zu, so schnell ihr könnt, um das Eisen-Gjallarhorn zu bekommen!

Iron Gjallarhorn – Pre-Order Trailer

0 Kommentare zu “Destiny - Rise of Iron – Weitere Impressionen”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.