WERBUNG

Destiny - Rise of Iron – Mit neuem Lichtlevel?

Wir suchten nach Brotkrumen, die uns aus dem dunklen Wald führt und uns ans helle Licht bringt. Licht! Ja, da haben wir doch gleich das Lichtlevel im Kopf und laut einigen Twitterbildern soll sich das Lichtleveln im Rise of Iron-DLC um stolze 30 Punkte erhöhen

Die E3 in Los Angeles ist im vollen Gange und wir sitzen auf heißen Kohlen und warten auf neue Infos zum kommenden Destiny-DLC Rise of Iron. Doch es scheint echt so, als ob sich Bungie mit dem Trailer zum Rise of Iron-DLC und dem Vorbesteller-Bonus, das Gjallarhorn, zufrieden gibt. Für uns und euch soll das aber nicht genug sein. Also, auf in die unendlichen Weiten von Twitter. Wir suchten nach Brotkrumen, die uns aus dem dunklen Wald führt und uns ans helle Licht bringt. Licht!

Ja, da haben wir doch gleich das Lichtlevel im Kopf und laut einigen Twitterbildern soll sich das Lichtleveln im Rise of Iron-DLC um stolze 30 Punkte erhöhen (von 335 auf 365). Wenn jetzt ein Raunen durch die Runde geht, verstehen wir das, da sich viele Hüter etwas mehr erhofft haben. Wichtig zu erwähnen ist jedoch, dass Bungie diese Erhöhung bisher nicht bestätigt hat. Doch es klingt nicht nur plausibel, sondern sieht auch noch glaubhaft aus.

Hier die Bilder zum Lichtlevel (gefunden auf dem Twitter-Account von @QueenDude):

WERBUNG

rise-of-iron-lichtlevel-1

rise-of-iron-lichtlevel-2

Interessant dabei ist, dass das Maximallevel von 40 gänzlich auf den Emblemen verschwunden ist. Heißt das etwa auch, dass wir dann nur noch das Lichtlevel zu sehen bekommen, also auch in den Social Spaces? Das ist bisher nur eine Vermutung. Was sagt ihr, sind 30 Punkte zu wenig oder doch ausreichend für eine Erweiterung?

0 Kommentare zu “Destiny - Rise of Iron – Mit neuem Lichtlevel?”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.