WERBUNG

Destiny - Patchnotes 2.3.0. UPDATE

Bisher haben wir euch ja schon die Patchnotes bezüglich des Waffen- und Klassen-Balancings vorgestellt, doch Bungie hat auch an den Destiny-Aktivitäten...

Bisher haben wir euch ja schon die Patchnotes bezüglich des Waffen- und Klassen-Balancings vorgestellt, doch Bungie hat auch an den Destiny-Aktivitäten, dem Schmelztiegel, den Items und der Menü-Oberfläche etwas geschraubt. Zwar handelt es sich dabei um nur kleinere Dinge, doch diese lohnen sich durchaus, erwähnt zu werden.

Aktivitäten

Missionen

WERBUNG
  • Die alternativen Enden von den Missionen „Paradox“ und „Ans Licht verloren“ können nun jederzeit separat angewählt und gespielt werden. Geht dazu auf die „Heroisch“-Option der Missionen.
  • Die Mission „Der erste Schutzwall“ wird nun dann bereitgestellt, wenn der Spieler die erforderlichen Dinge dafür gefunden hat. Keine Wartezeit mehr, bis sie erscheint.

Gefängnis der Alten

  • Die Anzeige der Level-41-Arena zeigt nun die korrekte Anzahl der verbleibenden Legendären Marken-Boni an (drei an der Zahl). Dieser Arenen-Typ und die heroischen Strikes teilen sich den Marken-Bonus.
  • Der Punkte-Abfall, der auftritt, wenn Variks in der Herausforderung der Ältesten ungeduldig wird, wird ab sofort pro Anzahl der Ungeduld mehr. Dies errechnet sich wie folgt: Anzahl des Ungeduldig-Werdens x 50.

Schmelztiegel

  • Alle wöchentlichen Schmelztiegel-Playlists geben den Hütern nun den wöchentlichen Sterling-Schatz. Ihr habt somit die Wahl, welche von beiden ihr spielt, um den einen Schatz zu bekommen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem die verschiedenen Arten der Prüfungen von Osiris-Gunst beibehalten wurde, selbst wenn die Passierkarte gelöscht wurde.

Gegenstände

  • Drei neue Chroma-Farben wurden hinzugefügt: Grün, Magenta und Orange. Diese können wie üblich durch Sterling-Pakete erhalten werden oder wenn man Spektar-Ausrüstung zerlegt.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler, die König der Besessenen nicht besitzen, Sterling-Pakete kaufen konnten.
  • Teile des Taken-Sets sind nun als garantierte Belohnungen aus den Sterling-Paketen deklariert worden und nicht mehr als mögliche Belohnungen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Hüter für die Beendigung der Haus der Wölfe-Missionen keine Legendären Marken erhalten haben, wenn diese als Daily auswählbar waren.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das KDZ-Schiff „Der ausgelöste Weg“ unter bestimmten Umständen nicht als Belohnung ausgegeben werden konnte.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Kick-Tanz keine vernünftige Beschreibung besaß.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Variks das Grauensreißer-Schwert nicht mehr angeboten hat, wenn man es auf allen Charakteren gelöscht hatte.

UI

  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das Neue-Monarchie-Schiff „Rüstung der Schwüre“ die Poststelle veranlasst hat, eine Notification anzuzeigen, wobei sich nichts in der Poststelle befand.
  • Ab sofort werden im Director deine Freunde angezeigt, wenn sie sich in Aktivitäten befinden. Statt „Freunde online“ stehen dort zusätzlich die Namen der befreundeten Spieler.

Bonus: Die Heroischen Strikes bekommen ab sofort Modifikatoren. Diese Woche sind es Arkus-Entflammen, Panzerschiff und Prügler.

0 Kommentare zu “Destiny - Patchnotes 2.3.0. UPDATE”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.