WERBUNG

Destiny - Neuer Patch angekündigt

Wie, wo, wann - bei Bungie geht es voran. Destiny erhält höchstwahrscheinlich im Februar einen neuen Patch der das Waffen Balancing verbessern soll.

Destiny Entwickler Bungie hat einen neuen Patch angekündigt. Das Update 2.5.0.2 wird besonderen Fokus auf die Balance im Spielmodus ‚Schmelztiegel‘ legen. Im Bungie-Weekly-Update hat Destiny’s Senior Designer Josh Hamrick fünf Hauptziele für den kommenden Patch bekannt gegeben:

1. Förderung von Alternativen und Gegenmaßnahmen zu Schrotflinten
2. Anpassung der Wirksamkeit von Primärwaffen durch „chirurgische Eingriffe“
3. Ein paar Probleme bei jeder Klasse lösen
4. Probleme bei exotischen Versuchskaninchen beheben
5. Unterstützung von Spezialmunitionsanpassungen

Hauptkritikpunkt der Hüter ist zum einen die lange Time-to-kill der Primärwaffen und zum anderen die Dominanz von Schrotflinten im PvP. Das war ein Problem seit den ersten Destiny Tagen und hält bis heute an. Bungie arbeitet allerdings dauerhaft an dieser Problematik und versucht das Balancing zu verbessern. Leider ist Perfektion in diesem Bereich nur ein Traum, aber es ist schön zu sehen, wie die Entwickler versuchen dem ganzen immer etwas näher zu kommen

Patch
Als ein unterdurchschnittlicher Destiny PvP Spieler kann ich sagen, der beste Weg die Probleme im Schmelztiegel zu fixen wäre es, jeden zu bannen der besser ist als ich, jede Waffe aufpolieren die ich an dem Tag nutze, jede Sniper über dem Knie zerbrechen und den Cleveren Drachen direkt in die Tonne werfen. Für ein paar gute Tips oder wenn ihr Rat braucht, könnt ihr also bei Gelegenheit meine Nummer haben 😉

WERBUNG

Der Destiny Patch 2.5.0.2 wird voraussichtlich Mitte Februar erscheinen – mehr dazu erfahrt ihr natürlich später bei uns!  

0 Kommentare zu “Destiny - Neuer Patch angekündigt”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.