Destiny - Livestream zur GamesCom

Im Livestream werden zwei Einsatztrupps gegeneinander antreten und Steve Cotton und Lars Bakken werden über die neuen Features aus Rise of Iron berichten.

Hat das lange Warten ein Ende und wurde der Ruf nach privaten Matches endlich erhört? Morgen am 16. August wird es auf der Gamescom um 19 Uhr einen großen Livestream geben, wo uns einige neue Details zum kommenden Download Content Rise of Iron verraten werden. Hierbei liegt Bungie´s besonderer Augenmerk beim Schmelztiegel. Von Seiten Bungie´s ist die Rede, dass es um ein Feature geht, das sich die Community schon ewig gewünscht hat.

Jetzt ist die Frage, was wünscht sich die Destiny Community am meisten, was denkt ihr so?
Uns vom Infobase-Team fallen da direkt die fehlenden privaten Matches auf, die seit Jahren von der Destiny Community gefordert werden und bis jetzt noch nicht realisiert wurden. Könnte dass jetzt endlich behoben werden und dürfen wir uns jetzt in privaten Kämpfe gegen andere Clans messen und so Ruhm und Ansehen in der Community erlangen? Es wäre auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung und würde ein neues Spielerlebnis ins Destiny Universum bringen.
Man könnte endlich einfach über Twitter oder eine Liga wie die ESL wieder Clan Wars bestreiten und es würde die Community um ein lang erwünschtes Feature bereichern. Sehen wir uns nur mal Counterstrike oder Call of Duty an, wie diese Games in den Ligen gesuchtet und gezockt wurden und noch werden.

Im Livestream werden zwei Einsatztrupps gegeneinander antreten und Steve Cotton und Lars Bakken werden über die neuen Features aus Rise of Iron berichten.

Livestream_Steve_Cotton

Livestream_Lars_Bakken

Was sollen wir jetzt noch erzählen. Warten wir ab, ob unsere Wünsche erhört werden und es endlich private Matches bei Destiny geben wird!

0 Kommentare zu “Destiny - Livestream zur GamesCom”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.