WERBUNG

Destiny - Ein Artefakt erobert den Schmelztiegel

Ist das Schwert mit dem Artefakt Memory of Radegast die neue ultimative Waffe im Schmelztiegel? Was kann diese Waffe stoppen?

Heute wollen wir euch das neue Artefakt Memory of Radegast in Aktion vorstellen. Der Youtuber Datto hat dieses Objekt auf Herz und Nieren getestet und kam zu einem bahnbrechenden Ergebniss, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Bekannt ist ja, dass man durch dieses Artefakt Angriffe grob gesagt reflektieren kann und dadurch auf seinen Gegner zurück schleudern kann.

artefakt_memory_of_radegast

Diese Angriffe kann man reflektieren:

WERBUNG

Infos zum Memory of Radegast Artefakt PvE

Der Titan Radegast gilt als der „König Arthur“ der Eisernen Lords. Er zog mit einem strahlenden Schwert in den Kampf, dementsprechend wirkt sich sein Objekt auch auf eben dieses aus:

  • Ihr könnt energiebasierte Projektile abwehren.
  • Ihr könnt ebenfalls Ogerschüsse abwehren und sogar Raketen im Schmelztiegel werden euch nicht mehr stören.

0 Kommentare zu “Destiny - Ein Artefakt erobert den Schmelztiegel”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.