WERBUNG

Destiny - Bungie lässt die Puppen Tanzen

Vorschau auf das kommende Destiny Update. Bungie lädt uns heute auf einen gemütlichen Twitch-Abend ein, um über die Zukunft von Destiny zu fachsim...

Vorschau auf das kommende Destiny Update.

Bungie lädt uns heute auf einen gemütlichen Twitch-Abend ein, um über die Zukunft von Destiny zu fachsimpeln und zu diskutieren. Da nach langer Ruhepause und dem großen Schweigen uns endlich wieder eine Spur mit Brotkrumen gelegt wurde, hoffen wir, dass wir heute einiges mehr als sonst erfahren werden. Zu diesem Twitch-Stammtisch laden uns Lead Designer Ryan Paradise und Senior Designer Tim Williams ein. Diese zwei werden neben Community Manager DeeJ aus ihrem Nähkästchen plaudern und uns hoffentlich mit ein paar richtig guten Informationen versorgen. Der Stream mit dem Titel „New Things To Do“ klingt jedenfalls vielversprechend. Wie es aussieht, werden wir wohl von neuen Missionen in Destiny hören, die mit dem April-Update auf die Hüter zukommen werden. Dies ist auch nur der Auftakt einer Reihe von Streams, bis dieses Update am 12. April 2016 heruntergeladen werden kann. Zwei weitere folgen noch in den nächsten zwei Wochen.

Um 20 Uhr könnt ihr schon mal live auf dem Twitch-Kanal von Bungie dabei sein.

WERBUNG

0 Kommentare zu “Destiny - Bungie lässt die Puppen Tanzen”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.