Destiny - Bungie hat Wartungsarbeiten in Destiny angekündigt

Für Bungie ist es wieder Zeit Wartungsarbeiten für Destiny durchzuführen und einige Verbesserungen einzuspielen. Für ein besseres Spielgefühl sind sie schon mal nötig. Was macht ihr mit der Destiny freien Zeit?

Es ist wieder einmal soweit, es stehen Wartungsarbeiten an den Destiny-Servern an. Auch wenn es noch so nervig und unangenehm ist, wollen wir euch Hüter diesbezüglich informieren. Hier sind einige der Gründe weshalb Destiny gegen Abend nicht mehr erreichbar ist.
Bungie tut alles, um euch ein tolles Spielgefühl zu geben, da bleiben Service arbeiten nun mal nicht aus.

Wartungsarbeiten und folgendes ist geplant:

 

  • Ab 17 Uhr könnt Ihr Euch nicht mehr einloggen. Die Vorbereitungen beginnen.
  • Um 18 Uhr werden alle Destiny-Spieler aus der Spielwelt entfernt. Die Server gehen dann offline.
  • Innerhalb eines Zeitfensters von 5 Stunden sollten die Arbeiten an den Servern dann beendet sein.

Wichtig:

  • Auch die Bungie.net-Anmeldung und die Companion App werden davon betroffen und nur begrenzt nutzbar sein.
  • Wenn sich ein Spieler kurz vor den Wartungsarbeiten angemeldet hat, bekommt er eine entsprechende Nachricht im Spiel.
  • Wenn die Arbeiten beendet sind, kann sich auch wieder angemeldet werden.

 

Quelle

0 Kommentare zu “Destiny - Bungie hat Wartungsarbeiten in Destiny angekündigt”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.