WERBUNG

COD: WWII - Exclusives Interview zu Call of Duty: WWII Nazi Zombies

Es gibt ein paar Neuigkeiten bezüglich des Nazi Zombie Modus in Call of Duty: WWII. Game Informer bekam die Chance ein exklusives Interview mit zwei Entwicklern zu führen! 

Bei den beiden Entwicklern handelt es sich um Camron Dayton, den Creativ Director und Jon Horsley, den Senior Director of Development. Bei beiden kann man den Enthusiasmus förmlich spüren, was einem die Wartezeit zum neuen Call of Duty: WWII Nazi Zombies leider nicht verkürzt, da die Spannung und Neugier ansteigt. Beide reden vom leichtesten und zugänglichsten Call of Duty Nazi Zombies, aber gleichzeitig soll es auch angsteinflössend und hardcoremässig werden.

 

Der Modus wurde inspiriert durch das damalige Spiel Dead Space und soll den allseits beliebten Sledgehammer Flavour besitzen. Auch dieses Mal wird es Eastereggs geben, Camron Dayton schwärmt weiterhin, das Einige davon ‚unglaublich rätselhaft‘ sein werden und es die komplette Community brauchen wird um alle herauszufinden.

WERBUNG

Sie sind sehr überzeugt davon dass es das angsteinflössenste Zombies ever wird, denn während der Entwicklung gab es wohl durchaus auch öfter Schreie im Studio zu hören, selbst Einige seien vom Stuhl geflogen, so Camron Dayton.

Nun aber genug der Beschreibung, hier könnt ihr Euch das originale Interview anschaun:

0 Kommentare zu “COD: WWII - Exclusives Interview zu Call of Duty: WWII Nazi Zombies”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.