WERBUNG

COD: WWII - Die wichtigsten Informationen zu Call of Duty: WWII zusammengefasst!

Call of Duty: WWII Artwork

Der Hypetrain dampft auf Hochtouren! Der Livestream zu Call of Duty: WWII zeigte einiges an Details rund um das diesjährige Call of Duty - und wir haben hier für Euch nochmal alle wichtigen Details für Euch im Überblick!

Da ist er nun: Der Reveal Trailer zu Call of Duty: WWII! Im heutigen Live-Stream auf Youtube und Twitch präsentierten Activision und Sledgehammer Games den neuesten Teil des Call of Duty Franchise im allerersten Trailer zum Game. Im zweiminütigen richtig gut gelungenem Video zeigt Sledgehammer, was wir dieses Jahr in Call of Duty erwarten können – und das sieht definitiv nach Boots on the Grounds und Back to the Roots, einem waschechten Call of Duty aus!

Singleplayer

Im recht emotionalen Trailer zeigt Sledgehammer Ausschnitte aus dem Singleplayer, in dem es um Freundschaft, Zusammenhalt, unliebsame Entscheidungen und die dunklen Seiten des Krieges zeigen. Der Spieler soll, so Glenn Schofield, tiefer als bisher in den zweiten Weltkrieg eintauchen, vieles über die Geschichte erfahren und sich stärker mit den Kameraden verbunden fühlen.

Call of Duty: WWII Artwork
Call of Duty: WWII Artwork

Sledgehammer Games hat für die Story extrem viel und sehr tiefgehend recherchiert um das Spielerlebnis und die Realitätsnähe so authentisch wie möglich zu gestalten. Dabei zählen auch die kleinsten Details von Fahrzeugen und Waffen sowie deren Sounds. Activision und Sledgehammer Games haben hier weder Kosten noch Mühen gescheut – und das sieht man sowohl dem Trailer als auch den gezeigten Szenen im Livestream an.

WERBUNG

Erzählt wird die Story aus Sicht der legendären 1. US-Infanteriedivision sowie diversen Charakteren aus aller Welt. Man erobert die Strände der Normandie, befreit Paris und landet letztlich in Deutschland in einer der monumentalsten Schlachten aller Zeiten.

Multiplayer

Der Multiplayer soll bodenständig – also Boots on the Ground – sein und schnelle Action bieten. Reichlich authentische Waffen und Ausrüstung wird vorhanden sein. Die Maps sind einigen der legendärsten Kriegsschauplätzen der damaligen Zeit nachempfunden. Außerdem wird es mit Divisionen einen neuen Ansatz zur Charakter- und Klasseneinstellungen.

Call of Duty: WWII Headquarter - knüpfe auf einzigartige Art und Weise ingame neue Kontakte!
Call of Duty: WWII Headquarter – knüpfe auf einzigartige Art und Weise ingame neue Kontakte!

Mit Krieg gibt es ebenso einen völlig neuen Mulitplayer-basierten Storymodus, während Headquarter abseits des Multiplayer-Spielgeschehens eine völlig neue Art der Ingame-Kommunikation bieten soll. Hier könnt ihr Freundschaften schließen und mit euren Freunden interagieren.

Der Multiplayer soll zur E3 vorgestellt werden. Die E3 findet am 13. bis 15. Juni im Los Angeles Convention Center statt.

Zombies

Es gibt wieder Zombies! Und dieser Koop-Modus soll euch dann auch gleich mit einer eigenen Story ein komplett neues  Spielerlebnis bieten. Ihr sollt hier schweißtreibende Action und viel Unerwartetes erleben – alles im Rahmen des zweiten Weltkrieges!

Sie sind wieder daaahaaaa! Die Call of Duty: WWII Zombies! Erlebe den völlig neuen Zombie-Storymodus im zweiten Weltkrieg!
Sie sind wieder daaahaaaa! Die Call of Duty: WWII Zombies! Erlebe den völlig neuen Zombie-Storymodus im zweiten Weltkrieg!

Call of Duty: WWII Beta

Es wird eine Beta zu Call of Duty: WWII geben. Diese allerdings wird closed und nur für Vorbesteller des Spiels zur Verfügung stehen. Wenn wir Glenn Schofield aber richtig verstanden haben, wird diese Beta etwas umfangreicher sein als bisher. Wär sehr erfreulich!

Call of Duty: WWII Editionen

Es wird insgesamt drei Editionen zu Call of Duty: WWII geben: Die Base Edition / Digital Base Edition (ohne Season Pass, 59 Euro), Digital Deluxe Edition inklusive Season Pass und digitale Goodies (99 Euro) und die Pro Edition inklusive Season Pass, Steelbook und digitale Goodies (99 Euro). Die Preise haben wir an dieser Stelle von US-Dollar in Euro übernommen, können sich also ggf. ändern!

WERBUNG
So wird die Call of Duty: WWII Pro Edition wohl aussehen! Offizielle Info steht aber noch aus.
So wird die Call of Duty: WWII Pro Edition wohl aussehen! Offizielle Info steht aber noch aus.

Activision behält sich allerdings vor den Umfang des Season Passes in einigen Ländern unter Umständen zu modifizieren, die Inhalte sind noch nicht final und könnten unter Umständen Länderbeschränkungen unterliegen (Stichwort Deutschland und Hakenkreuze – ein leidiges Thema…). Die Preise und Veröffentlichungstermine sind ebenfalls noch nicht komplett in Stein gemeißelt.

Sonstiges

Weitere Details zu Koop-Modus, Multiplayer und Zombies folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Activision und Sledgehammer wollen die Zocker dieses Mal intensiver mit neuen Informationen rund um Call of Duty: WWII informieren – und wir halten Euch natürlich über alles Wichtige auf dem Laufenden!

Call of Duty: WWII erscheint am 3. November 2017.

Eure Meinung!

Was haltet ihr von Call of Duty: WWII? No Go oder seid ihr hyped? Schreibts in die Kommentare!

0 Kommentare zu “COD: WWII - Die wichtigsten Informationen zu Call of Duty: WWII zusammengefasst!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.