COD: WWII - Call of Duty: WWII weltweiter Reveal angekündigt

Sledgehammer Games und Activision veröffentlichen im November den neuen CoD Teil mit dem Namen Call of Duty: WWII. Dieser wird sein Setting im zweiten Weltkrieg finden und vollkommen 'Boots to the Ground' sein.

Es ist so weit meine lieben CoD Fans! Call of Duty: WWII ist offiziell bestätigt und in nur wenigen Tagen werden wir endlich den neuen Trailer sehen!

Lasst uns doch zunächst den vergangenen Tag rekapitulieren. Gestern früh wurde von IGN bestätigt, dass wir im Laufe des Wochenendes weitere News beziehungsweise ein offizielles Statement zum anstehenden Call of Duty 2017 bekommen würden. Ob das Newsportal nun Intel hatte oder einfach das ausgesprochen hat was nahezu alle angenommen haben, die sich mit Call of Duty in den letzten Jahren befassen, sei dahingestellt.

Ein paar Stunden später kam dann die offizielle Bestätigung – Sledgehammer Games und Activision veröffentlichen im November den neuen CoD Teil mit dem Namen Call of Duty: WWII. Dieser wird sein Setting im zweiten Weltkrieg finden und wird, wie über die letzten Monate immer wieder versprochen, vollkommen ‘Boots to the Ground’ sein. Das bedeutet keine Exos und keine Energiewaffen – nur ihr, der Karabiner und euer Wille!

WERBUNG

Dabei sollte es aber für gestern nicht bleiben, denn es wurde zeitgleich bekannt gegeben wann der offizielle weltweite Reveal für das Spiel sein soll. Sollte diese Formulierung einigen unter euch zu wage sein, es ist Activisions Art das Wort Trailer auszusprechen. Am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird es soweit sein.

Im Laufe des Tages bekamen wir dann noch die ersten Merchandiseprodukte, wie neue Snapbacks und Shirts zu Gesicht und du kannst dich schon einmal bereit machen, denn der Call of Dutys Pre-Release-Advertising-Zug hält auch in deiner Stadt! Dazu gehört auch der Teaser (siehe oben), welcher auf sozialen Netzwerken, wie Instagram oder Facebook, als Werbung geschaltet wurde.

Auch die ersten Ingame Bilder (siehe unten) wurden geleaked. Sie zeigen die vermeintlichen Protagonisten des Storymodus, hierbei handelt es sich allerdings um reine Spekulation meiner Seits.

Desweiteren wurde über die britische Amazon Seite auch der erneute Playstation exklusiv Deal offiziell bestätigt. Es wird also auch in Zukunft so sein, dass DLCs zunächst auf der PS4 erhältlich sein werden. Das Gerücht, welches sich unter einigen Fans hartnäckig hält, dass das Spiel bzw. die DLCs für Zeiträume wie einem Jahr exklusiv für Sony sein könnten, sind falsch. Es handelt sich erneut um einen Zeitraum von 30 Tagen und betrifft nicht das allgemeine Spiel.

WERBUNG

Über die gezeigten Cover (siehe unten) kann man außerdem schließen, dass es dieses Jahr nicht zu einem Remastered eines alten Teils kommen wird. Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu 100% klar, aber es ist wahrscheinlicher, dass es kein MW2 oder gar Black Ops Remastered geben wird.

Nun seit ihr gefragt – was sind eure ersten Eindrücke zu Call of Duty: WWII? Geht es euch ähnlich wie uns und die Nostalgie hat euch bereits gepackt? Schreibt es uns in die Kommentare!

0 Kommentare zu “COD: WWII - Call of Duty: WWII weltweiter Reveal angekündigt”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.