CoD:IW - Infinity Ward plant schon mögliche Nachfolger

Entwickler Infinity Ward spricht in einem Interview über mögliche Pläne zu einem Nachfolger von Call of Duty: Infinite Warfare.

Infinity Ward verriet kürzlich in einem Interview, dass man mit Call of Duty: Infinite Warfare eine ganze Serie wie bei der Modern Warfare- oder Black Ops-Reihe plane. Ein alleinstehender Ableger wie bei Ghosts sei nicht geplant.

Im Gegensatz zu dieser Ankündigung steht das extrem negative Feedback, das das Spiel nach der Veröffentlichung des ersten Trailers erhalten hat. Umso überraschender ist es, dass Infinity Ward zum jetzigen Zeitpunkt Pläne schmiedet, ohne genau zu wissen, wie Infinite Warfare im November von den Spielern angenommen wird.

Call-of-Duty-Infinite-Warfare-1024x576-867885797eaaf044

Das neue Setting erweitere laut dem Entwickler die Call of Duty-Welt um viele weitere Möglichkeiten. Mithilfe futuristischer Technologien und neuen Fahrzeugen seien dem Entwerfen von neuen Geschichten und Handlungssträngen keine Grenzen gesetzt.

Zudem stehe ein Charakter der Story im Weltraum unter viel größerem Druck und unterliege einer Vielzahl von Einflüssen, die zu berücksichtigen sind.

Was haltet ihr von dem Thema? Findet ihr es sinnvoll, noch vor der Veröffentlichung weitere Ableger in Planung zu haben? Schreibt es in die Kommentare!

Quelle

 

 

1 Kommentar zu “CoD:IW - Infinity Ward plant schon mögliche Nachfolger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.