WERBUNG

Neue Maps, neue Zombies und Drachen: DLC „Descent“ kommt im Juli!

Es ist soweit! Das DLC 3 zu Call of Duty: Black Ops 3 wird im Juli veröffentlicht und hört auf den Namen "Descent"! Und die Gerüchte vor einigen Monaten lagen doch gar nicht so falsch, wie wir zugeben müssen...

Es ist offiziell! Das dritte Call of Duty: Black Ops 3 DLC hört auf den Namen „Descent“ und erscheint am 12. Juli! Natürlich wieder einen Monat lang zeitexklusiv für PlayStation 4 Zocker, danach dann für Xbox One und PC-Spieler. Vier neue Maps sowie ein neues Zombie-Kapitel „Gorod Krovi“ erwarten euch!

Die Maps des Descent DLC

Die Maps hören auf die Namen Empire, Cryogen, Berserk und Rumble. Gerade Empire dürfte vielen von euch bekannt vorkommen: Sie ist ein Remake der äußerst beliebten Call of Duty: Black Ops 2 Map „Raid“! Hier einmal die Maps im Überblick:

  • Empire: Treyarch adaptiert das Bewegungssystem von Black Ops III für die beliebteste Map der Fans aus Call of Duty®: Black Ops II: Raid. Auf der Neuauflage dieser klassischen, mittelgroßen Map steht ein römisches Haus, das ein exzentrischer Milliardär in der Neuzeit wiederaufgebaut hat. Die klassischen Strukturen der Map verbinden sich mit der neuen Spielmechanik von Black Ops III.
    Die Map Empire aus dem Descent DLC
    Die Map Empire aus dem Descent DLC
  • Cryogen: Weit abseits vor der Küste des Toten Meeres gelegen sind in einer Isolationseinrichtung einige der gefährlichsten Kriminellen der Welt inhaftiert. Wachtürme überblicken das runde Design der Map und energische Kämpfe toben um die Kryoröhren des Gefängnisses, die den Spielern viele Wandlaufangriffe ermöglichen.
    Die Map Cryogen aus dem Descent DLC
    Die Map Cryogen aus dem Descent DLC
  • Berserk: Antike Wächter einer vergessenen Zivilisation bewachen den Eingang von Berserk, einem in der Zeit stehen gebliebenen Wikingerdorf. Die Spieler kämpfen sich durch Schneestürme und sollten die zentrale Brücke auf dieser mittelgroßen Map voller Holzgebäude, tödlicher schroffer Felsen und echter Engstellen kontrollieren.
    Descent DLC, Map Berserk
    Descent DLC, Map Berserk
  • Rumble: Die Spieler kämpfen mit den überlebensgroßen mechanisierten Kriegern in Rumble, einer Arena, in der große Kampfroboter zur Belustigung der Massen gegeneinander antreten. Die mittlere Map bietet temporeiche Kämpfe im Zentrum, wo sich die Spieler durch gefallene Mechs und Pyrotechnik kämpfen müssen.
    Die Map Rumble aus dem Descent DLC
    Die Map Rumble aus dem Descent DLC

Video zum Decent DLC

Natürlich gibt’s auch ein kleines Video zum Decent DLC. Wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten 😉

WERBUNG

Zombie Kapitel „Gorod Krovi“

Der Zombie-Modus ist ja schon ein wenig abgefahren, kein Vergleich mehr mit dem Original aus Call of Duty: World at War. Aber jetzt wirds mal richtig abgefahren! Im neuesten Kapitel „Gorod Krovi“ geht es in ein Russland der 1940er Jahre, Nikolais Heimatland. Soweit nicht weiter sonderlich, wenn der Schauplatz nicht in einem alternativen Universum spielen würde und man nicht nur gegen Zombies, sondern auch gegen einen Drachen antreten würde! Japp, ein DRACHE! Einige von Euch erinnern sich vielleicht noch an das Gerücht von vor einigen Monaten – dem wir von der Infobase nicht genug Glauben schenken wollten, da uns das etwas weit her geholt vorkam. Aber gut, wir lagen falsch.

Wir sind echt gespannt, wie sich dieses Szenario macht. Ihr dürft Euch auf jeden Fall über zahlreiche neue Waffen und Gegner freuen! Und den Oldschoolern unter uns dürfte die gute alte PPSh-41 sicher gefallen – während eingefleischte Zombie-Fans die Wunderwaffe Raygun Mark 3 in guter Erinnerung haben und sich über dessen Präsenz in Gorod Krovi sicher freuen werden 😉

DLC Descent erscheint im Juli

Wie eingangs erwähnt, erscheint das neue Call of Duty: Black Ops 3 DLC „Descent“ am 12. Juli 2016, erst einmal wie gehabt exklusiv für PlayStation 4. Einen Monat später dann auch für Xbox One und PC. Ob dieses DLC auch für PlayStation 3 und Xbox 360 umgesetzt wird, kann man noch nicht sagen. Activision hatte bei Release von Black Ops 3 ja schon klar gestellt, dass es keine DLCs für die Old-Gens geben wird, veröffentlichte dann aber das erste DLC für PS3 und Xbox360 – wenn auch weit nach Erstveröffentlichung auf PS4. Wir empfehlen, dass Ihr euch da keine großen Hoffnungen macht – die Old-Gens sind eben (leider) auf einem absteigenden Ast…

Quelle: Activision

0 Kommentare zu “Neue Maps, neue Zombies und Drachen: DLC „Descent“ kommt im Juli!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.