WERBUNG

CoD:BO3 - MLG kündigt Orlando Open CWL Event für August an

Das MLG Orlando Open CWL Event findet vom 5. bis zum 7. August statt und belohnt den Sieger mit einem hohem Preisgeld und CWL-Punkten.

Die MLG kündigte kürzlich das Orlando Open CWL Event an, das vom 5. bis zum 7. August im gleichnamigen amerikanischen Staat stattfinden soll.

Als Location wählte der eSport-Riese „The Loews Royal Pacific“ der Universal Studios in Orlando aus. Insgesamt werden 108 Teams antreten, darunter 12 aus der Call of Duty World League Pro Division und 96 Amateure.

Aus Sicht dieser Teams ist dieses Event mit einem Preispool von 100.000 US-Dollar und mehr als 2500 möglichen CWL-Punkten natürlich Pflicht. Mithilfe der Punkte können sie sich einen hart umkämpften Slot für den großen Call of Duty Championship in Los Angeles sichern.

WERBUNG

Der Spielplan ist ähnlich wie bei dem Event in Anaheim aufgebaut: Die 96 Amateur-Teams werden in einem Double Elimination Open Bracket gegeneinander antreten, wobei nur vier aus dieser Phase als Sieger hervorgehen werden. Diese werden dann auf vier weitere Pools mit Teams aus der Pro Division verteilt, um die Chance auf den großen Sieg zu erhalten.

Quelle

0 Kommentare zu “CoD:BO3 - MLG kündigt Orlando Open CWL Event für August an”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.